Alle Artikel in: Testberichte

Feuchttücher-Test

Feuchttücher Test: Baby-Feuchttücher ohne Schadstoffe, aber mit Müllproblem

Wenn das Baby quengelt, lohnt sich oft ein Blick in die Windel. Ist diese voll, dann heißt es zügig: Popo saubermachen und neue Windel anziehen. Obwohl zur Reinigung der empfindlichen Babyhaut warmes Wasser und ein Waschlappen völlig ausreichen, greifen mehr als 96 Prozent der Eltern am liebsten zu Feuchttüchern. Kein Wunder: Diese Einmal-Tücher sind überaus praktisch – nicht nur für unterwegs. Und sie lassen sich nach Gebrauch einfach im Restmüll entsorgen. Aber was ist drin in den Tüchern? Möglicherweise sogar problematische Substanzen? Öko-Test wollte das ganz genau wissen und hat in der Juli-Ausgabe 30 verschiedene Feuchttücher für Babys unter die Lupe genommen. Ähnliche Beiträge:Sonnenschutz für Kinder, aber wie? Mineralisch,…Gummistiefel für Kinder im Test: Kein Regenstiefel…Kuscheltiere ohne Schadstoffe: Die besten…Die besten Tipi-Betten ohne SchadstoffeKinderzahnpasta mit oder ohne Fluorid? Der große…Öko Badespielzeug für Kinder: Nachhaltig,…

Kinder MP3 Player

Musikplayer für Kinder: MP3-Player Hörbert Testsieger

Kinder lieben Musik: zum Tanzen und Mitsingen. Umso schöner, wenn dank spezieller Musikplayer für Kinder, MP3-Player, CD-Player Co. die Lieblingssongs stets abspielbereit sind. Und auch Hörbücher mit spannenden Geschichten kommen beim Nachwuchs immer gut an. Aber was macht einen guten, kindgerechten Musikplayer eigentlich aus? Im Handel ist eine Vielzahl an Geräten mit unterschiedlichen Speichermedien erhältlich. Das Gleiche gilt für tragbare CD-Player mit oder ohne Mikrofone. Hier den Überblick zu behalten, ist auf den ersten Blick nicht ganz einfach. Sind die Geräte leicht zu bedienen? Wie sieht es mit der Sicherheit aus? Oder sind vielleicht sogar Schadstoffe enthalten? Die Experten von Stiftung Warentest wollten es genau wissen und haben in ihrer November-Ausgabe 2019 13 Musikplayer für Kinder unter die Lupe genommen. Unterstützung erhielten sie dabei von „Spezialisten“ der Zielgruppe, also von Jungen und Mädchen im Kindergartenalter, die bei der Bedienung der Geräte von den Experten genau beobachtet wurden. Ähnliche Beiträge:Testsieger 2019 für Kinder & Familie. Nur das Beste…Testsieger 2020 für Kinder & Familie. Weihnachten…Stillkissen Test – Theraline Stillkissen & Ergobaby…Laufrad Test: Testsieger Stiftung Warentest &…Milch-Getreide-Brei Test: …

Glibber Slime Test

Spielschleim Test: Grenzwerte um das 3-fache überschritten!

Er schwabbelt, wabbelt und macht Spaß: Spielschleim für Kinder ist ein zeitloser Renner. Manch ein Elternteil wird sich erinnern: Bereits in den 1970er Jahren tauchte der Glibber Schleim in vielen Kinderzimmern auf. Doch was ist drin in der wabbeligen Masse? Sowohl Öko-Test als auch Stiftung Warentest haben sich den Schleim für Kinder ganz genau angeschaut. Das Ergebnis ist alles andere als zufriedenstellend. Ähnliche Beiträge:Kinderbäder Test: Das beste Schaumbad für die KleinenTestsieger 2019 für Kinder & Familie. Nur das Beste…Das beste Beistellbett finden! Wertvolle Tipps zum…Das perfekte Kinderhochbett: sicher, stylisch,…Das perfekte Geschwisterbett: Schadstofffreie…Das Montessori-Bett: Die schönsten Bodenbetten für Kinder.

Kakaopulver für Kinder im Test: Zucker zum Trinken

Und zum Frühstück einen großen Becher Kakao – der ist gesund und gibt Energie für den Tag. Oder doch nicht? Viele Firmen werben mit speziell auf Kinder ausgerichteten Verpackungen für ihre kakaohaltigen Getränkepulver. Doch wie viel Kakao ist drin im Pulver? Und wie sieht es mit dem Zuckergehalt aus? Das Magazin Öko-Test hat in ihrem Kakaopulver Test in der Februar-Ausgabe 2019 eine ganze Reihe entsprechender Getränkepulver untersucht. Und nicht immer fällt das Ergebnis so aus, wie Eltern es sich wünschen. Ähnliche Beiträge:Babykekse im Test: Zu viel Zucker für die KleinenBeißring Test 2021: Die besten aus Holz,…Buggy Test (Top 5 – 2021) & Kinderbuggy Ratgeber:…Welche Zähne kommen zuerst? – Wissenswertes zum…Das beste Beistellbett finden! Wertvolle Tipps zum…Kinder-Duschgel Test: Ein Duschgel für die ganze…

Milch Getreide Brei im Test

Milch-Getreide-Brei Test: Bio Milchbrei von Hipp Testsieger

Gesund soll er sein und dem Baby Eiweiß und wichtige Mineralstoffe liefern: Der klassische Milch-Getreide-Brei ergänzt das Speiseangebot der Kleinsten etwa ab dem sechsten Monat. Ein solcher Brei lässt sich mit den richtigen Zutaten und vergleichsweise wenig Aufwand leicht selbst herstellen. Alternativ bieten die Hersteller von Babynahrung eine große Auswahl an entsprechenden Breien an – sei es zum Anrühren als Pulver oder bereits fertig im Gläschen. Und was ist drin in der Babymahlzeit? Stiftung Warentest wollte es ganz genau wissen und hat in der September-Ausgabe 2019 ihres Magazins 19 Milch-Getreide-Breie auf den Prüfstand gestellt. Ähnliche Beiträge:Babyphone Test: Die Top 10 von Stiftung Warentest & Öko-TestBabyschlafsack Test von Öko-Test: Schlafe gut – und sicher!Kindertrampolin Test 2021: Den Garten von oben entdeckenObstbrei für Babys im Test: Nur 9 von 20 mit EmpfehlungDie beste Babycreme für dein Kind. 19x „sehr gut“…Laufrad Test: Testsieger Stiftung Warentest &…

Ikea-Kinderzimmer-Test

Ikea-Kinderzimmer im Test: Sind giftige Schadstoffe ein Problem?

Was macht aus Sicht vieler Eltern gute Kinderzimmermöbel aus? Praktisch und funktional sollen sie sein, damit sich die (Spiel-)Sachen der lieben Kleinen optimal verstauen lassen. Zugleich sollen sie gut aussehen und möglichst nicht zu viel kosten. An diesen Kriterien orientiert sich auch die Firma Ikea. Der schwedische Möbelriese ist beliebte Anlaufstelle für Familien, die die Zimmer ihrer Kinder frisch „aufmöbeln“ möchten. Doch wie sieht es mit der Ausdünstung der Möbel aus? Geben Hochbett, Schrank und Co. möglicherweise problematische Stoffe ab, die insbesondere den kleinen Zimmerbewohnern schaden könnten? Öko-Test ist dieser Frage nachgegangen und hat ein komplettes Ikea-Kinderzimmer in puncto Raumluftbelastung unter die Lupe genommen. Ähnliche Beiträge:Der Öko-Test Wickelauflage Test: 4 Bio-Auflagen sind…Sind Babynestchen gefährlich? Warum du kein Babynest…Babybett Test v. Öko-Test: Ikea Gitterbett ist „sehr gut“Kinder-Duschgel Test: Ein Duschgel für die ganze…Eltern und Kind: Ein lebenslanger BundEin mitwachsendes Kinderbett ist preiswert,…

Babygläschen im Test

Babybrei & Babygläschen Test: Die besten mit Fleisch & Gemüse

Babys erster Brei: Viele Eltern können diesen Moment kaum erwarten. Meist um den sechsten Lebensmonat herum sind Babys soweit entwickelt, dass nun nach und nach mehr auf ihrer Speisekarte steht als ausschließlich Milch. Doch nicht alle Mütter und Väter haben Zeit und Lust, die Mahlzeiten für ihren Nachwuchs selbst zuzubereiten. Da sind die Babygläschen aus dem Supermarkt eine willkommene Alternative. Doch wie gesund ist der fertige Babybrei wirklich fürs Baby? Enthalten sie ausreichend Nährstoffe? Und wie sie es mit problematischen Substanzen aus? Stiftung Warentest und Öko-Test haben ganz genau hingeschaut und einen ausführlichen Babygläschen Test durchgeführt. Ähnliche Beiträge:Kinderzahnpasta mit oder ohne Fluorid? Der große…Obstbrei für Babys im Test: Nur 9 von 20 mit EmpfehlungBabyöl Test: Bio Babyöl mit Calendula ist „sehr gut“Kinderkopfhörer Test: Zu laut, mit Schadstoffen &…Test: Babyphone mit Sensormatte. Sinnvoll oder überflüssig?Feuchttücher Test: Baby-Feuchttücher ohne…