Medien, Musik, Ratgeber
Schreibe einen Kommentar

Was ist eine Toniebox & ab welchem Alter ist sie geeignet?

Toniebox und Tonies

Hörspiele, Hörspiele, Hörspiele! Das antwortet mir zurzeit meine Tochter immer, wenn ich sie frage, was sie zuhause am liebsten macht. Gerne verschwindet sie dann in ihr Zimmer, schaltet die Musikbox ein und spielt ganz vertieft.

Neben CD-Player und klassischer Bluetooth-Box mit Spotify-Stream haben wir auch die Toniebox ausprobiert und für gut befunden. Im Folgenden sollen die wichtigsten Fragen zur Box beantwortet werden.

Was ist eine Toniebox?

Die Toniebox ist ein kabelloses und intuitiv bedienbares Audiosystem für Kinder. Mit Hilfe sogenannter Tonies – das sind Figuren, die auf die Box gestellt werden – spielt das Gerät nach Wunsch Hörspiele, Geschichten oder Musik ab.

Das richtige Toniebox Alter?

Hinsichtlich des richtigen Toniebox Alters empfiehlt der Hersteller seine Tonies-Musikbox offiziell für Kinder ab drei Jahren. Viele Eltern haben mit den Tonies aber auch bei jüngeren Kindern gute Erfahrungen gemacht.

Demnach sind so manche Toniebox-Figuren auch für Kinder ab zwei Jahren durchaus empfehlenswert; das gilt zum Beispiel für Bobo-Hörspiele, Sandmännchen-Geschichten oder Liedersammlungen.

Für welches Alter ist die Box nun am besten geeignet? Das ideale Toniebox Alter liegt wohl zwischen drei und acht Jahren. In dieser Zeit ist das Toniebox-Prinzip als Ganzes für die Kinder am attraktivsten.

Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2021 um 10:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Das betrifft die kindgerechte Bedienung des Gerätes ebenso wie die Gestaltung der Tonies und ihre Nutzung als Spielzeug. Auch das Angebot an Toniebox-Hörspielen und -musik ist für Mädchen und Jungen in dieser Altersgruppe am größten.

Es gibt auch Tonies für Kinder ab zehn Jahren – zum Beispiel „Greg’s Tagebuch“. Ob eine Toniebox für Zehnjährige aber generell noch gut geeignet ist, lässt sich nicht verallgemeinern. Manch angehender Teenager dürfte sich für Design und Konzept der Musikbox vielleicht schon „zu alt“ fühlen.

Wichtig! Die Toniebox-Lautstärke richtig einstellen

Um in puncto Geräuschkulisse auf Nummer sicher zu gehen, können Eltern die Toniebox-Lautstärke entweder über das Benutzerkonto auf my.tonies.de oder über die zugehörige App begrenzen. Hier stehen vier Einstellungen zur Auswahl: 25, 50, 75 oder 100 Prozent.

Insbesondere Eltern, deren Kinder ihre Toniebox mit Kopfhörern nutzen dürfen, sollten von der Lautstärke-Regulierung Gebrauch machen, rät Stiftung Warentest. In einem groß angelegten Test Musikplayer für Kinder hatte sich das Verbrauchermagazin unter anderem mit dem Thema Lautstärke befasst.

Die Kritik an der Toniebox: Mit Kopfhörer-Nutzung ist die Geräuschkulisse für empfindliche Kinderohren einfach zu groß. Davon abgesehen stufte Stiftung Warentest die Toniebox für Kinder als durchaus empfehlenswert ein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ist die Nutzung der Toniebox ohne Internet möglich?

Ja, eine Nutzung ohne Internet ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Aber: Für die erstmalige Einrichtung des Gerätes ist zwingend eine Internetverbindung erforderlich.

Auch das Aktivieren neuer Toniebox-Hörfiguren oder das Bespielen von Kreativ-Tonies ist offline nicht möglich. Das gilt zudem für Synchronisierungen mit der Tonie-Cloud, etwa um das Lautstärke-Maximum einzustellen.

Die Box kann ohne WLAN daher ausschließlich Geschichten und Lieder abspielen, die bereits komplett auf den Toniebox-Speicher heruntergeladen wurden. Um eine Verbindung mit dem WLAN bewusst zu unterbinden, kann mit Hilfe der Toniebox-Ohren der sogenannte Offline-Modus aktiviert werden – das ist sinnvoll beispielsweise bei Flugreisen.

Was sind Tonies? Kindgerechte Bedienung & haptische Erfahrungen

Die Tonies erwecken die Musikbox und Hörwelten zum Leben: Die kindgerecht gestalteten Tiere und Figuren sind bei diesem Audiosystem der Schlüssel zur Welt der Geschichten und Lieder.

Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2021 um 15:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Die Toniebox selbst fungiert dabei als Lautsprecher. Außerdem lässt sich über die Ohren der robusten, aber dennoch weichen Box die Lautstärke einstellen. Zum nächsten Kapitel eines Hörspiels wechseln Kinder durch einen Klaps auf die Seite der Box, durch das Kippen des Gerätes lässt sich vor- und zurückspulen.

Erst einrichten, dann loshören

Vor der erstmaligen Nutzung muss die Toniebox für Kinder durch die Eltern eingerichtet werden. Dazu ist unter anderem das Eröffnen eines kostenlosen Tonie-Kontos über die firmeneigene Webseite notwendig. Danach kann es losgehen.

Stellen die Kinder eine neue Toniebox-Figur auf ihre Box, werden per WLAN die zugehörige Geschichte oder die Musik aus der Cloud auf die Toniebox geladen und können im Anschluss direkt abgespielt werden.

Einmal gespeichert, ist eine WLAN-Verbindung beim erneuten Abspielen nicht mehr erforderlich. Ein Magnet sorgt dafür, dass die Figuren nicht so leicht herunterfallen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Kreativ-Tonies: Eigene Geschichten hochladen

Alternativ können Eltern auch eigene Inhalte für ihre Kinder bereitstellen. Das geht über die sogenannten Kreativ-Tonies. Die gewünschten Audiodateien im MP3-Format müssen zunächst in die Tonie-Cloud hochgeladen werden, im Anschluss werden sie von dort auf den Kreativ-Tonie überspielt.

Eine ganz persönliche Note haben Geschichten, die von Mama, Papa, Oma oder Opa vorgelesen und dann auf einem Kreativ-Tonie gespeichert werden. Möglich wird dies über die Tonie-App, die darüber hinaus zahlreiche weitere Funktionen bietet und die Verwaltung der Figuren ermöglicht. Auch individuelle Grüße, zum Beispiel zum Geburtstag, können auf diese Weise aufgenommen werden.

Geschichten und Musik beflügeln die Fantasie: Aus diesem Grund dienen die robusten Toniebox-Figuren nicht nur zum Abspielen, sondern können als Spielzeug genutzt werden.

Rund 400 Stunden an Geschichten, Musik und mehr passen insgesamt auf eine Box.
Ergänzend können neue Folgen für bereits gekaufte Tonies auch über die Tonie-Audiothek bestellt und auf die Box geladen werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Von Benjamin Blümchen bis „Lotta-Leben“: die beliebtesten Tonies-Figuren

Absolute Klassiker unter den Tonies sind Hörfiguren wie das Sandmännchen und Pippi Langstrumpf. Zu den beliebtesten Tonie-Figuren ab drei Jahren zählen zum Beispiel Benjamin Blümchen, Leo Lausemaus und Feuerwehrmann Sam.

Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2021 um 12:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Nicht zu vergessen sind die heiß begehrten Conni- und Bobo-Siebenschläfer-Geschichten. Der kleine Eisbär, Prinzessin Lillifee oder auch die Olchis kommen bei vier- bis fünfjährigen Kindern mit Toniebox prima an.

Wer Tonies für sechs- oder siebenjährige Kinder erwerben möchte, findet hier beliebte Reihen wie Bibi & Tina, Hanni & Nanni oder die Abenteuer von Hicks und Ohnezahn in Drachenzähmen leicht gemacht, um nur einige Beispiele zu nennen.

Abwechslungsreich wird es auch bei der Toniebox für Achtjährige: Lotta-Leben, die ??? oder spannende Geschichten für Pferdefreunde lassen keine Langeweile aufkommen.

Inhaltlich bieten die Tonies neben Hörspielen, Musik und Geschichten übrigens auch Wissenswertes, zum Beispiel mit der Was ist was-Reihe oder griechischen Sagen.

Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2021 um 12:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Für Kleinkinder: Gut gepolstert – ohne Ecken und Kanten

Die Toniebox selbst lässt sich übrigens nicht nur kinderleicht bedienen, der wattierte Lautsprecher hat keinerlei Ecken und Kanten, an denen kleine Hände sich verletzen könnten. Auch den einen oder anderen Sturz verzeiht die robuste Box problemlos; die quadratische Toniebox hat eine handliche Größe und ist jeweils gut 18 Zentimeter hoch, breit und tief.

Wer möchte, kann die Toniebox dank entsprechendem Anschluss auch mit Kopfhörern nutzen. Der Akku mit zugehörigem Ladegerät verhindert Kabelsalat und Stolperfallen. Einmal aufgeladen, läuft die Toniebox bis zu sieben Stunden lang.

Die Toniebox schaltet sich nach dem Ende des Hörspiels oder der Musik von alleine aus – oder auch dann, wenn das Gerät mindestens zehn Minuten inaktiv bleibt.

Toniebox und Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist das Thema der heutigen Zeit. Auch die Hersteller der Toniebox möchten diesem Anspruch Rechnung tragen.

Durch Reparatur- und Austauschprogramme soll daher die Lebenszeit jeder einzelnen Toniebox bestmöglich verlängert werden. Sollte sich ein Gerät doch nicht mehr reparieren lassen, werden die vorhandenen und noch nutzbaren Bestandteile ressourcenschonend weiterverwendet.

Auf PVC als Hauptbestandteil der Tonie-Figuren setzt der Hersteller derzeit vor allem wegen der Langlebigkeit und Robustheit des Materials. Allerdings werde hier konsequent an Alternativen geforscht.

Um Lieferketten, Produktionstechniken und Verpackungen mit Blick auf Nachhaltigkeit zu optimieren, werden sie kontinuierlich analysiert.

Nicht zuletzt stehen auch interne Abläufe immer wieder auf dem Prüfstand: Bahnfahrten für Geschäftsreisen, die Verwendung von zertifiziertem Zeitungspapier und viele weitere Maßnahmen sollen im Bündel den CO2-Abdruck des Unternehmens senken.

Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2021 um 10:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Vor- und Nachteile der Toniebox

Vorteile

  • ansprechendes, kindgerechtes Design
  • robuste Box in handlicher Größe
  • weiches Material und abgerundete Ecken für angenehmes Handling
  • intuitive Bedienung
  • Tonie-Figuren zum Spielen geeignet
  • Lautstärke-Regulierung durch die Eltern möglich
  • große Auswahl an Toniebox-Figuren
  • Download neuer Folgen für bereits gekaufte Tonies in der Tonie-Audiothek

Nachteile

  • Anschaffung der Toniebox nicht günstig
  • Folgekosten durch Zukauf neuer Tonies
  • Verbindung mit der Toniebox nur über 2,4 GHz WLAN möglich
  • erstmalige Einrichtung mitunter kompliziert
  • Nutzung nur mit Registrierung
  • neue Toniebox verströmt zum Teil intensiven Geruch
  • verspieltes Design und Bedienung machen Toniebox für ältere Kinder weniger attraktiv
  • ständige WLAN-Strahlung, wenn Offline-Modus nicht aktiviert

Weiterführende Informationen zum Thema Toniebox & Hörmedien für Kinder

Beitragsbild: © Boxine GmbH


[*Affiliate Links: Kaufst du über einen dieser Links, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten & du unterstützt zugleich unsere Arbeit. Herzlichen Dank. ]


interessante Artikel auf ElternKindTipps.de:

Das Montessori-Bett: Die schönsten Bodenbetten für Kinder.

Pre Nahrung Test: Anfangsmilch – Zu viel Mineralöl, zu wenig Nährstoffe

Ein nachhaltiger Kletterbogen (Pikler Bogen) aus Holz. Unsere Tipps!

Schnullerketten Test: Damit der Nuckel nicht verloren geht

Wiederverwendbare Quetschbeutel & fertige Quetschies im Test

Bastelkleber Test. Lösemittelfreier Kleber für Kinder

Die besten Tipi-Betten ohne Schadstoffe

Kuscheltiere ohne Schadstoffe: Die besten Plüschtiere im Test

Die besten schadstofffreien Halbhochbetten

Balance Board für Kinder: Schadstofffrei & nachhaltig das Gleichgewicht trainieren

Ikea-Kinderzimmer im Test: Sind giftige Schadstoffe ein Problem?

Die besten Öko Pikler-Dreiecke (Kletterdreieck)

Windeln Test: Trocken und sicher, bitte!

Das perfekte Indoor-Klettergerüst fürs Kinderzimmer: Nachhaltig, stabil & sicher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.