Beliebteste Beiträge, Kinderzimmer, Öko-Test, Testberichte
Kommentare 3

Kinderteppich & Spielteppich Test: Viele Gute, 4 Modelle sollten besser rausfliegen

Spielteppich Test & Kinderteppich Test

Kündigt sich Nachwuchs an, gehört ein Kinderteppich bzw. Spielteppich bei vielen Familien zu den ersten Einrichtungsgegenständen. Spätestens im Kleinkindalter werden diese dann täglich für viele Stunden „bespielt“.

Deshalb sollte ein Kinderteppich frei von Schadstoffen sein. Dass dies nicht immer der Fall ist, zeigte der Test von Öko-Test. Nach Einschätzung des Verbrauchermagazins, ist ein überprüftes Modell nicht verkehrsfähig.

Kinderteppich ≠ Spielteppich? Wo liegt der Unterschied & was bedeutet dies für die Schadstoffprüfung?

Nach der EU-Spielzeugrichtlinie gelten alle Erzeugnisse als Spielzeuge, „die dazu gestaltet oder offensichtlich bestimmt sind, von Kindern im Alter bis zu 14 Jahren verwendet zu werden“ (www.ce-zeichen.de).

Tipp: Legt eine Amazon Baby-Wunschliste an und spart bis zu 15 % auf Baby-Erstausstattung. (Einfach nach der Erstellung der Wunschliste Code „BWL15“ eingeben.) *
Tipp 2: 30 Tage kostenlos Audible im Probemonat.* Hier bekommt ihr eine riesige Auswahl an Kinder-Hörbüchern.*

Die meisten Verbraucher werden davon ausgehen, dass Kinderteppiche ganz klar der Spielzeugrichtlinie zuzuordnen sind, da sie ja ausschließlich in Kinder- bzw. Spielzimmern Verwendung finden und damit auch der strengsten Prüfpflicht unterliegen müssten.

Allerdings ist die Zuordnung alles andere als eindeutig. Öko-Test hat dazu verschiedene Experten befragt:

„Teppiche werden dann zu einer Spielware, wenn ein Spielwert vorliegt. Das ist bei einem Teppich mit abgebildeten Straßen der Fall. Ein Teppich, der nur ein dekoratives Bild aufweist, ist keine Spielware“ (Achim Ginkel vom Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz).

„Es handelt sich um Einzelfallentscheidungen. Ist eine Einordnung als Spielzeug nicht vorzunehmen, so handelt es sich um Bedarfsgegenstände, die länger mit der Haut in Berührung kommen“ (Dieter Bohn, Landesbetrieb Hessisches Landeslabor). Als Bedarfsgegenstand muss ein Kinderteppich dann lediglich die weniger strengen Kriterien der EU-Chemikalienverordnung REACH erfüllen.

Ungeachtet dieser Unterscheidung gibt es für Kinderteppiche keine gesetzlichen Pflichtkontrollen. Eltern müssen sich also allein auf freiwillige Qualitätskontrollen der Hersteller verlassen. Öko-Test befragte zu diesem Umstand Dr. Ernst Schröder (Leiter TFI an der RWTH Aachen):

„[…]Hersteller müssen den Schadstoffgehalt anders als bei Wand-zu-Wand-Teppichen nicht regelmäßig kontrollieren lassen. Für mich ist das unverständlich, denn Kinder sind doch in intensivem Kontakt mit dem Material.“

Hält man sich vor Augen, dass viele Hersteller ihre Produkte nicht einmal nach Oeko-Tex Standard 100 zertifizieren (im Test waren es knapp die Hälfte) und damit das Vorhandensein von Schwermetallen, Weichmachern und krebserregenden Farbstoffe in ihren Produkten ausschließen, fällt es schwer, den freiwilligen Kontrollen zu vertrauen.

Dies wird noch schwerer, wenn selbst der Oeko-Tex-Siegel tragende Kinderteppich „Marvel Ultimate Spider-Man“ den DEHP Oeko-Tex 100-Grenzwert im Test deutlich übersteigt.

Spielteppich Test 2018: Teppiche teilweise noch einmal untersucht

Im Jahrbuch Kinder und Familie für 2018 hatte Öko-Test einen Teil der 2015 untersuchten Spiel-und Kinderteppiche noch einmal geprüft.

Erwähnenswert ist die deutliche Verbesserung des Haba Teppich Wiese. 2015 wurde der Kinderteppich noch mit „ungenügend“ bewertet (siehe unten), da u.a. Benzidin nachgewiesen wurde. Im Nachttest konnte der Haba-Teppich nun mit „gut“ bewertet werden.

Kinderteppich Test 2015: Die Ergebnisse im Überblick

Testergebnis: „gut“

Testergebnis: „befriedigend“

  • Schleich Spieleteppich Farm Life
  • Ikea Hopplek Teppich Kurzflor, bunt
  • Pocoline Kinderteppich Eule, türkis

Testergebnis: „ungenügend“

  • Haba Teppich Wiese, grün
  • Jako-O Spielteppich Ritter
  • Kinderteppich Casita, blau
  • Kinderteppich Marvel Ultimate Spider-Man, blau

** Update: Da der Schleich Teppich nun mit rutschfestem Latexrücken (im Test noch ohne) verkauft wird, hat Öko-Test den Testsieger erneut untersucht. Ergebnis: Es wurden erhöhte Mengen Latexeiweiße gefunden und der Spielteppich auf „befriedigend“ abgewertet. (Öko-Test 11/2015)


TIPP: Nicht alle der „gut“ getesteten Kinderteppiche sind noch im Handel erhältlich. Eine große Auswahl an schadstoffgeprüften Kinderteppichen (Oeko-Tex, GUT-Siegel, DAAB-Siegel) findet ihr auf carpetkids.de.

Hier werden nur Spielteppiche vorgestellt, die, laut Siegel, ein Mindestmaß an Sicherheit garantieren sollen.


Praxistest: Was müssen Kinderteppiche & Spielteppiche aushalten?

Kinder laufen, springen, krabbeln und robben auf ihren Kinderteppichen. Sie ziehen und lecken an den Fasern. Kinder- und Spielteppiche müssen also einiges aushalten.

Öko-Test prüfte daher im Praxistest auf die Schweiß- und Speichelbeständigkeit der Kinderzimmer-Teppiche.

Außerdem wurde von den Prüfern ermittelt, wie sehr sich die Kunstfaser-Teppiche elektrostatisch aufladen. Ist die Oberflächenspannung zu hoch, können vermehrt Schadstoffe und Staub aufgewirbelt werden, die wiederum das Raumklima verschlechtern.

Ergebnisse des Praxistests: Bis auf eine Ausnahme konnten hier alle Kinderteppiche überzeugen. Kein Kinderzimmer-Teppich gab Farbe beim Kontakt mit Schweiß oder Speichel ab. Beim „Jako-O Spielteppich Ritter“ war allerdings die elektrostatische Aufladung zu hoch.

Test auf Inhaltsstoffe: Benzidin, DEHP, PVC, Latexproteine…

Die Mehrzahl der Kinderteppiche wird laut Öko-Test aus billigen Kunststofffasern wie Polyamid, Polyester, Acryl oder Nylon hergestellt. Sie lassen sich leichter bedrucken als Naturfasern.

Das so viel Plastik gesundheitsschädlich sein kann, zeigte Öko-Test bereits in einem Test 2009 auf. Die Prüfer fanden damals aromatische Kohlenwasserstoffe, halogenorganische Verbindungen oder Antimon.

Die gute Nachricht vorweg: Nach der Prüfung auf Inhaltsstoffe wurde ein Kinderteppich mit „sehr gut“, acht Spielteppiche mit „gut“ bewertet.

Im Kinderteppich-Test 2015 fanden die Prüfer aber erneut auch jede Menge Schadstoffe.

“Kinder sollten keinen Fuß auf den giftgrünen Teppich Wiese setzen: Er enthält das stark karzinogene Benzidin und ist aus unserer Sicht nicht verkehrsfähig.“ (Öko-Test 09/2015)

Update: In einem Nachtest von Öko-Test 2018 konnte sich der Haba Teppich klar verbessern und wurde letztlich mit „gut“ bewertet.

Bild: Öko-Test

Bild: Öko-Test – Kinderteppich von Haba

Benzidin, wie es im „Haba Teppich Wiese, grün“ nachgewiesen wurde, verursacht nachweisbar Blasentumore.

Der „Kinderteppich Casita, blau“ vom Hersteller Lorena Canals enthielt große Mengen Anilin, das im Blut stark giftig wirkt und zudem in Verdacht steht, bei langem Hautkontakt Blasenkrebs zu verursachen. Lorena Canals bewirbt seinen Spielteppich übrigens mit „schadstofffrei“ und war an den Ergebnissen von Öko-Test nicht interessiert.

Weitere Ergebnisse:

Beim Kinderteppich „Marvel Ultimate Spider-Man, blau“ fanden die Tester in den Antirutschnoppen große Mengen DEHP (fortpflanzungsschädigender Weichmacher).

Im „Jako-O Spieleteppich Ritter“ wurde ebenfalls DEHP (unter dem Grenzwert für Spielzeug) nachgewiesen, dazu noch DEHT, einen Weichmacherersatz dessen Unbedenklichkeit bisher nicht zweifelsfrei nachgewiesen wurde.

Im Spielteppich „Ikea Hoppiek, bunt“ fanden die Prüfer Latexproteine. Diese können bei Allergikern Juckreiz, Hautquaddeln und Atemnot hervorrufen.

In 13 von 15 getesteten Kinder- und Spielteppichen wurden letztlich umstrittene halogenorganische Verbindungen gefunden, die zu allergischen Reaktionen führen können.

Öko-Test rät:

1. Man sollte ruhig versuchen die “ungenügenden” Produkte Jako-O Spielteppich Ritter, Kinderteppich Casita, Marvel Ultimate und den Haba Teppich Wiese zurückzugeben. Ein klarer Rechtsanspruch auf Rückgabe besteht allerdings nicht.

2. Ein Spielteppich mit Straßen- oder Landschaftsmotiv fördert einen langanhaltenden, aktiven Spielspaß.

Fazit

Die Probleme mit Schadstoffen in Kinderteppichen und Spielteppichen bleiben aktuell. 4 Modelle wurden als „ungenügend“ bewertet, eines davon als „nicht verkehrsfähig“.

Eltern sollten sich vor dem Kauf eines Kinderzimmer-Teppichs besser genau informieren. Die gute Nachricht aber ist: Es gibt genug Auswahl an guten Kinderteppichen.

Die kompletten Ergebnisse und den gesamten Artikel könnt ihr im Jahrbuch Kleinkinder oder auf der Homepage von Öko-Test  nachlesen.

Kinderteppich & Spielteppich: Das kosten die guten Modelle

Duoplay Wende-Spielteppich Farm / Street

Duoplay Wende-Spielteppich Farm / Street
Duoplay Wende-Spielteppich Farm / Street*
von Duoplay
  • Maße: 1,00m x 1,90m
  • Material: 100% Polyester
  • Gesamthöhe: ca. 5mm
  • Lieferform: gerollt
  • Gesamtgewicht/m²: ca. 1250gr/m²
Unverb. Preisempf.: € 46,99 Du sparst: € 3,45  Preis: € 43,54 Zum Amazon Shop!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. Oktober 2021 um 12:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Kinder-Teppich, Esprit, »Zoo«, handgetuftet

Esprit Kinderteppich Zoo
Esprit Kinderteppich Zoo*

Unser Produkt Esprit Handtuft-Teppich Lucky Zoo gibt es in den Farben: blau Der Hersteller Esprit ist bekannt für die hohe Qualität der verwendeten Materialien: Synthethische Fasern. · Aktion: Newsletter-Anmeldung 10€ Willkommens-Gutschein. · Aktion: 0% Finanzierung im Online-Shop, eff. Jahreszins und gebundener Sollzinssatz (jährl.) 0,00 % bis zu 50 Monate. Ab einer Finanzierungssumme von ...

 Preis: € 100,00 Gibt es hier!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. Oktober 2021 um 21:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Kinderteppich World of Cars II-97

Kinderteppich World of Cars II-97
 Preis: € 59,90 Gibt es hier!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. Oktober 2021 um 0:20 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Sigikid Kinderteppich Pinky Queeny

sigikid Teppich Pinky Queeny, rosa, 80x150 cm
sigikid Teppich Pinky Queeny, rosa, 80x150 cm*

Die kleine sigikid-Prinzessin lädt zum Schaukeln und Spielen ein: Dank aufwändigem Konturschnitt wirken Pinky Queeny und ihre Spielgefährten auf dem Kinderteppich noch lebendiger. Sein kräftiges Pink, zartes Rosa und frisches Grün verwandeln jedes Kinderzimmer im Handumdrehen in ein Paradies für kleine Prinzessinnen. Aus 100% Polypropylen. Florhöhe 13 mm. Ökotex 100 zertifiziert.

 Preis: € 65,00 Gibt es hier!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. Oktober 2021 um 10:40 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Spiegelburg Die Lieben Sieben

Spiegelburg Die Lieben Sieben
Spiegelburg Die Lieben Sieben*
von Die Lieben Sieben
  • Die Lieben Sieben Teppich LS -2195-01 80x150cm
  • Aufwendige Handarbeit in Verbindung mit hochwertigem, wolltexturiertem Acryl-Markengarn geben diesem Teppich seine einmalige Farbbrillanz.
  • Der filigrane Konturschnitt verleit den Motivdetails eine unglaubliche Lebendigkeit.
  • Gewicht: ca. 3.000g/m²
 Preis: € 159,00 Zum Amazon Shop!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. Oktober 2021 um 12:01 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Theko Kids Maui Little Princess

Handgetufteter Teppich Maui in Rosa Rug Size: 100 x 160cm
Handgetufteter Teppich Maui in Rosa Rug Size: 100 x 160cm*
von THEKO Collection
  • THEKO-Teppich der Marke
  • Material: 100% Polyacryl
  • 'Der Welt entwickelt, adaptez-y Ihr Zuhause mit der Kollektion THEKO Kids "
 Preis: € 69,00 Zum Amazon Shop!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. Oktober 2021 um 12:03 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Beitragsbild: © Depositphotos /passengerz


Der Beitrag wurde am 29.01.2021 aktualisiert!


[*Affiliate Links: Kaufst du über einen dieser Links, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten & du unterstützt zugleich unsere Arbeit. Herzlichen Dank.]


interessante Artikel auf ElternKindTipps.de:

Pre Nahrung Test: Anfangsmilch – Zu viel Mineralöl, zu wenig Nährstoffe

Sprechende Puppen, Stofftiere und Geräuschspielzeug im Test

Fahrradanhänger Vergleich – Die Top 3 – Thule bester Kinderfahrradanhänger

Kindertrampolin Test: Den Garten von oben entdecken

Kindermatratzen Test: 3 Babymatratzen sind „sehr gut“

Öko Badespielzeug für Kinder: Nachhaltig, schadstofffrei & ohne Schimmel

3 Kommentare

  1. Gefällt mir sehr gut! Viele Infos die man aus diesem Artikel mitnehmen kann. Da sieht man, dass du dich mit dem Thema echt beschäftigt hast! 🙂

    PS: Duoplay Wende-Spielteppich Farm / Street Teppich würde gekauft!

  2. Vanessas Spielteppichtraum sagt

    Ein wirklich gelungener Beitrag zum Thema Kinderteppich / Spielteppich. Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.