Skip to main content

ElternKindTipps.de » Testberichte » Flüssige Kinderseife im Test bei Öko-Test

Flüssige Kinderseife im Test bei Öko-Test

Zuletzt aktualisiert

8. April 2022

Kategorie

Testberichte

Kinderseife-Test von Öko-Test

Wenn’s schön schäumt und gut riecht, dann macht das Händewaschen doch gleich viel mehr Spaß. Viele Hersteller bieten flüssige Seife speziell für Kinder an. Sie locken mit bunten Bildern und interessanten Duftrichtungen.

Doch können Eltern diese Produkte unbesorgt kaufen? Oder sind eventuell problematische Stoffe in der Kinderseife enthalten? Öko-Test wollte das ganz genau wissen. In der April-Ausgabe 2022 des Verbrauchermagazins kamen im Kinderseife-Test daher 16 Flüssigseifen für Kinder auf den Prüfstand.

Kinderseife-Test: Sind Schadstoffe ein Problem?

Unter den Testkandidaten fanden sich Markenprodukte ebenso wie Flüssigseifen aus Drogerie und Discounter sowie zwei als Naturkosmetik zertifizierte Produkte. Die Preise bewegten sich zwischen 79 Cent und 4,36 Euro.

Öko-Test schaute sich nicht nur die Deklaration der Kinderseifen genau an. In den beauftragten Laboren wurden die Waschsubstanzen unter anderem auf halogenorganische Verbindungen, Formaldehyd/-abspalter sowie auf allergieauslösende Duftstoffe hin untersucht.

Nicht zuletzt wurde auch das Verpackungsmaterial unter die Lupe genommen.

Sechs Flüssigseifen sind rundum empfehlenswert

Erfreulich: Sechs Kinderseifen im Test erhielten die Bestnote „sehr gut“, darunter die beiden Bio-Flüssigseifen. Vier weitere Produkte wurden mit „gut“ bewertet.

Außerdem positiv: Problematische Duftstoffe waren in keiner der Kinderseifen enthalten.

Zuletzt aktualisiert am 1. Oktober 2022 um 20:11 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Allerdings gab es von Öko-Test auch Kritik – zum Beispiel mit Blick auf die Tenside, also auf die waschaktiven Substanzen. So waren in fünf Flüssigseifen Stoffe aus der Gruppe der PEG/PEG-Derivate enthalten.

Diese Polyethylenglykole machen die Haut durchlässiger für Fremdstoffe. Dies betraf die Marken Palmolive, Bebe, Frosch, Natuvell und Sagrotan. Wesentlich besser geeignet seien milde Zuckertenside, so Öko-Test.

In der Sagrotan-Flüssigseife wiesen die Labore den Konservierungsstoff Chlormethylisothiazolinon nach, der zu den halogenorganischen Verbindungen zählt. Eine Substanz mit derart allergieauslösendem Potenzial habe in Kinderseife nichts zu suchen, bemängelt Öko-Test.

Auch in den Seifen der Marken Bübchen, Paedi Protect, Tabaluga und Natuvell wurden halogenorganische Verbindungen entdeckt – wenn auch nicht als Teil der jeweiligen Rezeptur. Dennoch gab es Abzüge in der Bewertung.

Markenprodukt als Schlusslicht: Sagrotan-Kinderseife fällt durch

Das Sagrotan-Produkt stand im Kinderseife-Test noch aus einem anderen Grund in der Kritik. Ebenso wie bei der Isana- und der Bobini-Seife wirbt der Hersteller hier mit dem Attribut „antibakteriell“. Zu diesem Zweck wurden der Sagrotan- und der Isanaseife Salicylsäure beigesetzt; die Kinderseife von Bobini enthält Milchsäure.

Die Wirkungsweise dieser Zusätze sei jedoch nicht schlüssig belegt, so Öko-Test, ein klarer Vorteil dieser Rezepturen daher nicht nachzuweisen. Die Bezeichnung sei damit „irreführend“. Viele Krankheitserreger werden außerdem beim Händewaschen auch mit herkömmlicher Seife gründlich entfernt – allein durch den mechanischen Effekt.

Mit der Bewertung „ungenügend“ fiel die Seife für Kinder von Sagrotan im Test komplett durch.

Flüssige Kinderseife im Test: Die Ergebnisse im Überblick

Testergebnis: „sehr gut“

Zertifizierte Naturkosmetik:

konventionelle Produkte:

Testergebnis: „gut“

Testergebnis: „befriedigend“

  • Bübchen Handwaschschaum Wolken-Wunder lila
  • Isana Kids Waschschaum Dschungel Party – Rossmann
  • Paedi Protect Schaumseife mit Erdbeer-Extrakt
  • Tabaluga Waschschaum für Kinder mit Pfirsichduft – Edeka, Budni, Netto

Testergebnis: „ausreichend“

  • Natuvell Kids Milde Seife Drachenfrucht – Globus

Testergebnis: „ungenügend“

  • Sagrotan Kids Samt Schaum Aloe Vera – Reckitt Benckiser

Seife für Kinder – Das raten Experten

Regelmäßiges Händewaschen schützt vor vielen Krankheitserregern. Die Verwendung antibakterieller Seife ist jedoch nicht notwendig.

Kaltes oder lauwarmes Wasser beansprucht zarte Kinderhaut weniger als heißes.

Gründliches Waschen sollte mindestens 20 Sekunden dauern.

Trockene Hände mit einer milden Creme regelmäßig pflegen.

Handschuhe beim Spülen oder bei Gartenarbeiten schonen große und kleine Hände.

Hipp Babysanft Waschschaum sensitiv*
Hipp Babysanft Waschschaum sensitiv
 Preis nicht verfügbar Gibt es hier!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 1. Oktober 2022 um 20:11 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Weiterführende Infos zum Thema Kinderseife

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


[*Affiliate Links: Kaufst du über einen dieser Links, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten & du unterstützt zugleich unsere Arbeit. Herzlichen Dank. ]


interessante Artikel auf ElternkindTipps.de:

Pre Nahrung Test: Anfangsmilch – Zu viel Mineralöl, zu wenig Nährstoffe

Die 15 besten Babymatratzen bei Stiftung Warentest & Öko-Test

Der Kinderbetten Ratgeber: Träumen, spielen, glücklich sein

Feuchttücher Test: Baby-Feuchttücher ohne Schadstoffe, aber mit Müllproblem

Die besten 15 Zinksalben für Babys: Wundschutzcreme im Test

Babyöl Test: Bio Babyöl mit Calendula ist „sehr gut“

Kinderzahnpasta mit oder ohne Fluorid? Der große Kinderzahncreme Test

Die beste Babycreme für dein Kind. 19x „sehr gut“ von Öko-Test

Test: Die 10 besten Wind- und Wettercremes für Babys

Musikboxen für Kinder, die rocken

Geheimtipp! Die Hörbert Musikbox v. Winzki

Was ist eine Toniebox & ab welchem Alter ist sie geeignet?

Die Tigerbox Touch: unsere Erfahrungen mit der Musikbox

Musikplayer für Kinder: MP3-Player Hörbert Testsieger

Nicht tragbar: FFP2-Masken für Kinder im Test

Windeln-Test v. Stiftung Warentest: Trocken und sicher, bitte!

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder Meinung zum Artikel?

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht