Alle Artikel in: Ratgeber

Balance Board für Kinder im Kinderzimmer

Balance Board für Kinder: Schadstofffrei & nachhaltig das Gleichgewicht trainieren

Stillsitzen: Das ist nichts für Kinder. Sie brauchen Bewegung, und zwar von Anfang an und so viel wie möglich. Denn Bewegung trägt wesentlich zu einer gesunden Entwicklung der Kinder bei, fördert ihre Konzentration und macht sie ausgeglichener. Während sich im Frühjahr und Sommer im Freien vielfältige Möglichkeiten zum Spielen und Toben eröffnen, gestaltet sich die Situation während der kalten Jahreszeit deutlich schwieriger. Mit einem eigenen Spiel- und Bewegungsangebot zu Hause können Eltern hier Abhilfe schaffen. Aber was soll hinein in die Indoor-Sportecke? Ein Balance Board für Kinder bietet jede Menge Bewegungsmöglichkeiten. Diese gebogenen Holzbretter gibt es herstellerabhängig auch mit einem Belag aus Filz oder Kork. So ein Wackelbrett dient als Wippe, Rutsche oder Liegeplatz, hier kann geschaukelt, balanciert oder einfach nur gekuschelt werden. Dank unterschiedlicher Größen ist für jede Altersgruppe das richtige Balance Board dabei. Ein Balance Board kaufen: Checkliste Wobble Board: das original Wackelbrett : Dieses Board gilt als das Original unter den Balancierbrettern für Kinder. Wobble Boards sind sehr auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Das Buchenholz stammt aus Forstwirtschaft mit FSC-Zertifikat. Als Beläge werden Kork …

Spass auf Huepfmatratzen, Huepfpolster & Huepfkissen

Schadstofffreie Hüpfmatratzen, Hüpfpolster & Hüpfkissen für Kinder

Kinder haben von Natur aus einen großen Bewegungsdrang. Sie möchten hüpfen, laufen, toben und dabei ihre Welt entdecken. Und je mehr sie die Gelegenheit bekommen, dieses Grundbedürfnis auszuleben, umso positiver wirkt sich dies auf die gesunde Entwicklung der Kinder aus. Das betrifft die körperliche, geistige und seelische Entwicklung gleichermaßen. Ähnliche Beiträge:Das perfekte Geschwisterbett: Schadstofffreie…Kinder-Duschgel Test: Ein Duschgel für die ganze…Gummistiefel für Kinder im Test: Kein Regenstiefel…Testsieger 2019 für Kinder & Familie. Nur das Beste…Testsieger 2020 für Kinder & Familie. Weihnachten…Öko Badespielzeug für Kinder: Nachhaltig,…

Indoor Spielgeräte zum Beispiel Kletterspielzeug

Kletterspielzeug & Indoor Spielgeräte für zu Hause

Kinder in Bewegung: Warum ist die Sportecke im Kinderzimmer so wichtig? Laufen, springen, hüpfen, klettern: Kinder toben und sind immer in Bewegung. Sie haben von Natur aus einfach Spaß daran. Von Geburt an setzen sich Kinder aktiv mit ihrer Umwelt auseinander. Sie lernen ihren Körper kennen, erlangen Sicherheit und erkunden zunehmend selbstständig ihre Umgebung. Ausreichend Bewegung ist die Voraussetzung für eine gesunde körperliche, geistige und seelische Entwicklung der Kinder – hier sind sich Fachleute schon lange einig: Ähnliche Beiträge:Fahrradkindersitz Test: Die Top 9 für 2021 – Mehr…Kinder-Duschgel Test: Ein Duschgel für die ganze…Vatersein und was es für mich bedeutet #WasDuDrausMachstGummistiefel für Kinder im Test: Kein Regenstiefel…Puppen Test: Die 5 besten Puppen für KleinkinderTestsieger 2019 für Kinder & Familie. Nur das Beste…

Kind mit Kuscheltier auf Montessori Bett

Das Montessori-Bett: Die schönsten Bodenbetten für Kinder.

Kinder benötigen von Beginn an so viel Freiraum wie möglich: Dafür plädierte die Ende des 1900 Jahrhunderts geborene Italienerin Maria Montessori. Zu diesem pädagogischen Ansatz gehört es, dass Kinder so frühzeitig wie möglich auch ohne fremde Hilfe in ihr Bett und wieder heraus krabbeln können. Daher zählt die bodennahe Liegefläche zu den charakteristischen Merkmalen eines Montessori-Bettes. Alternativ werden oft die Begriffe Bodenbett oder „floor bed“ verwendet. Ähnliche Beiträge:Testsieger 2019 für Kinder & Familie. Nur das Beste…Balance Board für Kinder: Schadstofffrei &…Kinderbäder Test: Das beste Schaumbad für die KleinenDas beste Beistellbett finden! Wertvolle Tipps zum…Das perfekte Kinderhochbett: sicher, stylisch,…Das perfekte Geschwisterbett: Schadstofffreie…

Junge mit Buch im Tipi Bett

Die besten Tipi-Betten ohne Schadstoffe

Als Indianer spannende Abenteuer erleben, der Fantasie freien Lauf lassen – oder doch einfach nur gemütlich kuscheln: Ein Tipi-Bett ist weitaus mehr als ein bequemer Schlafplatz. Es ist Rückzugsort und Spielecke in einem, kurzum, es ist der Mittelpunkt in jedem Kinderzimmer. Mit Hilfe von Stoffen, Tüchern oder Accessoires wie einer Lichterkette lassen sich diese Betten ganz individuell gestalten. Ähnliche Beiträge:Kuscheltiere ohne Schadstoffe: Die besten…Gummistiefel für Kinder im Test: Kein Regenstiefel…Feuchttücher Test: Baby-Feuchttücher ohne…Kinderzahnpasta mit oder ohne Fluorid? Der große…Öko Badespielzeug für Kinder: Nachhaltig,…Sonnenschutz für Kinder, aber wie? Mineralisch,…

Hausbett mit Dekoration

Kindertraum Hausbett! Mit Schublade, Lichterkette & ganz viel Abenteuer

Schlafen, kuscheln, spielen: Ein Hausbett ist mehr als „nur“ ein Bett. Hier sprüht die Kreativität, hier ist Platz für Träume und Fantasie. Hausbetten gibt es in unterschiedlichen Varianten, meist ist Massivholz das Material der Wahl. Das klassische Hausbett verfügt über eine stabile Giebelkonstruktion, die sich mit Decken, Lichterketten und anderen Dekoelementen als gemütliche Schlaf- und Spielecke einrichten lässt. Mit seiner bodennahen Liegefläche ist das Hausbett ursprünglich eine Variante des Montessori-Bettes. Ähnliche Beiträge:Schulranzen Test: Stiftung Warentest & Öko-Test…Pre Nahrung Test 2021: Anfangsmilch – Zu viel…Babykekse im Test: Zu viel Zucker für die KleinenKinderzahnpasta mit oder ohne Fluorid? Der große…Obstbrei für Babys im Test: Nur 9 von 20 mit EmpfehlungBabyöl Test: Bio Babyöl mit Calendula ist „sehr gut“

Zwei Brüder im Geschwisterbett

Das perfekte Geschwisterbett: Schadstofffreie Stockbetten & mehr [kleiner Ratgeber]

Ein Zimmer für zwei oder drei Kinder einzurichten, ist eine echte Herausforderung. Das gilt besonders für die Aufteilung der Schlafplätze. An dieser Stelle bietet sich ein Geschwisterbett an. Dazu zählen klassische Etagenbetten mit zwei oder drei Liegeflächen übereinander ebenso wie Etagenbetten, die über Eck aufgebaut werden. Stockbetten mit einer breiteren Liegefläche unten sowie Etagenbetten, die über ein zusätzliches Ausziehbett verfügen, bieten ebenfalls Platz für drei Kinder. Ähnliche Beiträge:Fahrradkindersitz Test: Die Top 9 für 2021 – Mehr…Buggy Test (Top 5 – 2021) & Kinderbuggy Ratgeber:…Ikea-Kinderzimmer im Test: Sind giftige Schadstoffe…Kindergartenrucksack Test – Die besten 9 ModelleBabyschlafsack Test von Öko-Test: Schlafe gut – und sicher!Babybett Test v. Öko-Test: Ikea Gitterbett ist „sehr gut“