Neueste Artikel

Wiederverwendbare-Quetschbeutel-Quetschies-Test

Wiederverwendbare Quetschbeutel & fertige Quetschies im Test

Sie sind handlich, praktisch für unterwegs und liegen voll im Trend: Quetschbeutel mit Fruchtmus und anderen Breizubereitungen. Die Kinder saugen den Inhalt direkt aus dem Beutel – Löffel überflüssig.

Experten sehen den Einsatz solcher „Quetschies“ jedoch skeptisch. Zu viel Fruchtzucker und schädliche Fruchtsäuren, zu viel Müll und im Vergleich zu Gläschenkost zu teuer, so das Ergebnis von Stiftung Warentest nach einem Check von 27 Fertig-Quetschies. Weiterlesen

Kindergeschirr-Test

Kindergeschirr Test: Geschirr aus Bambus & Melamin = Schadstoffe satt!

Der Kindergeschirr Test: Eine ungeübte Bewegung, ein kleiner Schlenker mit der Hand – und schwupp: Der Teller rutscht vom Tisch und zerspringt am Boden in zig Teile. Sobald Kinder bei den Mahlzeiten am Familientisch Platz nehmen, geht’s öfters mal turbulent zu.

Damit aber nicht ständig etwas zu Bruch geht, ziehen es viele Eltern vor, anstelle von Porzellantellern und –tassen beim Nachwuchs auf Geschirr aus Kunststoff zurückzugreifen.

Besonders beliebt ist dabei Geschirr aus Melamin. Spülmaschinentauglich, robust und mit farbenfrohen Motiven scheint es als Kindergeschirr ideal zu sein. Weiterlesen

Ikea-Kinderzimmer-Test

Ikea-Kinderzimmer im Test: Sind giftige Schadstoffe ein Problem?

Was macht aus Sicht vieler Eltern gute Kinderzimmermöbel aus? Praktisch und funktional sollen sie sein, damit sich die (Spiel-)Sachen der lieben Kleinen optimal verstauen lassen. Zugleich sollen sie gut aussehen und möglichst nicht zu viel kosten.

An diesen Kriterien orientiert sich auch die Firma Ikea. Der schwedische Möbelriese ist beliebte Anlaufstelle für Familien, die die Zimmer ihrer Kinder frisch „aufmöbeln“ möchten.

Doch wie sieht es mit der Ausdünstung der Möbel aus? Geben Hochbett, Schrank und Co. möglicherweise problematische Stoffe ab, die insbesondere den kleinen Zimmerbewohnern schaden könnten?

Öko-Test ist dieser Frage nachgegangen und hat ein komplettes Ikea-Kinderzimmer in puncto Raumluftbelastung unter die Lupe genommen. Weiterlesen

Kindershampoo-Test

Kindershampoo Test: 5x „sehr gut“ für Bio-Shampoos

Haare waschen: Bei vielen Kindern ist das nicht gerade beliebt. Doch nach ausgiebigem Toben in der Sandkiste oder dem Kicken auf dem Fußballplatz hat es der Schopf der lieben Kleinen oft bitter nötig. Die Hersteller von Haarpflegeprodukten geben sich dagegen große Mühe, um dem Nachwuchs mit kunterbunten Verpackungen das Kindershampoo schmackhaft zu machen.

So ist im Handel eine Vielzahl an unterschiedlichen Produkten erhältlich. Aber was ist drin in den farbenfrohen Flaschen? Können Eltern guten Gewissens auf diese Haarwaschmittel zurückgreifen? Das wollte auch Öko-Test wissen und hat 19 Produkte in einem ausführlichen Kindershampoo Test untersucht.

Kindershampoo Test: Auf Schadstoffe untersucht

Insgesamt 19 Kindershampoos sowie kombinierte Shampoo-Spülung-Produkte haben die Experten unter die Lupe genommen und insbesondere auf schädliche Inhaltsstoffe hin untersucht.

Dazu zählen neutrale Haarwaschmittel ebenso wie Merchandising-Produkte aus dem Hause Disney oder etliche speziell auf Mädchen als Zielgruppe ausgerichtete Shampoos. Preislich bewegen sich die „Testkandidaten“ zwischen 30 Cent und 8,25 Euro.

Im Labor wurde die Haarpflege auf problematische Duftstoffe und Formaldehyd/-abspalter sowie auf Mikroplastik hin analysiert. Außerdem suchten die Experten nach 1,4-Dioxan – einem Stoff, der als krebsverdächtig gilt. Die oft als Tenside eingesetzten PEG/PEG-Derivate könnten damit verunreinigt sein. Nicht zuletzt nahm Öko-Test die Verpackungen unter die Lupe. Hier interessierte vor allem eine mögliche Belastung mit PVC/PVDC/chlorierten Verbindungen.

Shampoo für Kinder: Gleich 8x „sehr gut“

Das Ergebnis im Kindershampoo Test dürfte die Eltern beruhigen. Achtmal vergab Öko-Test insgesamt die Bestnote „sehr gut“. Zehn weitere Pflegeprodukte wurden mit „gut“ bewertet. Lediglich einmal gab es ein „befriedigend“.

Zu den besten Kindershampoos zählen vier Bio-Produkte aus dem Bereich der zertifizierten Naturkosmetik: das Neobio Monster Sauber Kids Shampoo, das Tinti Kindershampoo, Töpfer Kidscare Super Shine Shampoo & Spülung sowie Urtekram Children’s Shampoo Calendula.

Urtekram Children’s Shampoo Calendula*
Urtekram Children’s Shampoo Calendula
Prime  Preis: € 9,74 Zum Amazon Shop!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 10. August 2020 um 1:41 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Ebenfalls unter den Spitzenreitern: das Isana Kids Leichtkämm-Shampoo. Das Rossmann-Produkt zählt mit einem Preis von 99 Cent je 200 Milliliter mit zu den günstigsten Shampoos im Test. Außerdem ein „sehr gut“ erhielten das Jean & Len Shampoo Zaubersauber, das Schwarzkopf Schauma Kids Shampoo & Balsam sowie ein veganes Kindershampoo: Bobini Vegan Shampoo hypoallergen.

Wegen Mikroplastik: Abzüge für Hipp Baby Sanft Kinder Shampoo

Sämtliche mit „gut“ bewerteten Kindershampoos enthielten sogenannte PEG/PEG-Derivate. Diese Reinigungssubstanzen sorgen für ordentlich Schaum, machen die Haut unter Umständen aber auch durchlässiger für Fremdstoffe. Daher gab’s von Öko-Test die Abzüge. Erfreulich: Problematische Mengen an 1,4-Dioxan konnten die Experten nicht nachweisen.

Das Hipp Baby Sanft Kinder Shampoo bildet mit der Bewertung „befriedigend“ das Schlusslicht im Test. Hier wies Öko-Test sogenannte synthetische Polymere nach und stuft diese als umweltschädliches Mikroplastik ein.

„Sehr gutes“ Weleda-Kindershampoo im Einzel-Test

In einer gesonderten Untersuchung nahm Öko-Test darüber hinaus ein neues Weleda-Produkt unter die Lupe, und zwar das Kids 2in1 Shower & Shampoo Fruchtige Orange.

Weleda Kids 2in1 Shower & Shampoo Fruchtige Orange*
Weleda Kids 2in1 Shower & Shampoo Fruchtige Orange
Prime  Preis: € 4,83 Zum Amazon Shop!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 10. August 2020 um 1:41 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Dieses Kindershampoo gehört ebenfalls in die Kategorie der zertifizierten Naturkosmetik. Das Ergebnis: Das Bio-Shampoo kommt komplett ohne bedenkliche Stoffe aus und enthält zudem Bio-Sesamöl. Daher bekommt auch das Weleda-Produkt die Bestnote „sehr gut“.

Übersicht gefundener Schadstoffe:

Synthetische Polymere: Mikroplastik; schädlich für die Umwelt

Kindershampoo Test: Die Ergebnisse im Überblick

Testergebnis: „sehr gut“

zertifizierte Naturkosmetik

konventionelle Kindershampoos

Testergebnis: „gut“

  • Disney Frozen Shampoo & Haarspülung – Beauty & Care
  • Disney Pixar Cars Shampoo & Haarspülung Pfirsich – Beauty & Care
  • Beauty Kids Leichtkämm Shampoo Fee Bella Mariella – Mülller Drogeriemarkt
  • Bebe Zartpflege Kämmspaß Shampoo & Spülung – Johnson & Johnson
  • Bübchen Kinder Shampoo
  • Bübchen Shampoo & Spülung Prinzessin Rosalea
  • Floracell Vanilla Kinder Shampoo Konzentrat – Runika
  • Garnier Wahre Schätze für Kinder Aprikose und Baumwollblüte
  • Kür Haircare Shampoo for Kids – Aldi Süd
  • Prinzessin Sternenzauber Märchenhaftes 2 in 1 Shampoo+Spülung – DM

Testergebnis: „befriedigend“

  • Hipp Baby Sanft Kinder Shampoo

Shampoo für Kinder: Das raten die Experten

Haare waschen ist nicht unbedingt das, was Kinder zu ihren Lieblingsbeschäftigungen zählen. Ein Waschlappen vor dem Gesicht kann verhindern, dass dabei Schaum in die Augen gelangt.

Auch das gemeinsame Baden mit gegenseitigem Haare waschen ist ein geschicktes Ablenkungsmanöver.

Viele Hersteller richten sich mit dem Design ihrer Produkte speziell an die Mädchen. Auch, wenn Eltern zu viele pinke und rosafarbene Flaschen am liebsten vermeiden würden: Solange es dabei hilft, das unliebsame Waschen der Haare zu erleichtern, sollten sich Mama und Papa deswegen kein schlechtes Gewissen einreden.

Entscheidend ist letztlich, was drin ist. Insbesondere mit den „sehr guten“ Kindershampoos im Test liegen Eltern diesbezüglich auf jeden Fall richtig.

Die kompletten Ergebnisse zum Kindershampoo Test und den gesamten Artikel könnt ihr auf der Homepage von Öko-Test nachlesen. || Weitere Links und zusätzliche Infos in diesem Artikel gehören nicht zum Test und sind Empfehlungen von ElternKindTipps.

Weiterführende Informationen zum Kindershampoo Test

Was kosten die besten Shampoos für Kinder (zertifizierte Naturkosmetik)?

Weleda Kids 2in1 Shower & Shampoo Fruchtige OrangeUrtekram Children’s Shampoo CalendulaTöpfer Shampoo & Spülung KidsCareTinti Kindershampoo
ModellWeleda Kids 2in1 Shower & Shampoo Fruchtige Orange*Urtekram Children’s Shampoo Calendula*Töpfer Shampoo & Spülung KidsCare*Tinti Kindershampoo*
Testergebnis
BewertungBioSehr gut2018
BewertungBioSehr gut2018
BewertungBioSehr gut2018
BewertungBioSehr gut2018
Preis€ 4,95 € 4,83
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 9,74
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 5,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 4,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
zum AnbieterZum Amazon Shop!*Zum Amazon Shop!*Jetzt kaufen bei babymarkt.de!*Zum Amazon Shop!*
weitere Angebote
Weleda Kids 2in1 Shower & Shampoo Fruchtige Orange
Testergebnis
BewertungBioSehr gut2018
Preis€ 4,95 € 4,83
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
weitere Angebote
€ 4,95
€ 4,83
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Urtekram Children’s Shampoo Calendula
Testergebnis
BewertungBioSehr gut2018
Preis € 9,74
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
weitere Angebote
€ 9,74
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Töpfer Shampoo & Spülung KidsCare
Testergebnis
BewertungBioSehr gut2018
Preis € 5,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
weitere Angebote
€ 5,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tinti Kindershampoo
Testergebnis
BewertungBioSehr gut2018
Preis € 4,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
weitere Angebote
€ 4,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 10. August 2020 um 1:41 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Beitragsbild: © Depositphotos


[*Affiliate Links: Kaufst du über einen dieser Links, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten & du unterstützt zugleich unsere Arbeit. Herzlichen Dank. ]

interessante Artikel auf ElternKindTipps.de:

Die besten 15 Zinksalben für Babys: Wundschutzcreme im Test

Kinderzahnpasta ohne Fluorid? Ja, nein, vielleicht? Kinderzahnpasta im Test

Der Tiptoi Stift: Sinnvolle Lernhilfe oder Notlösung für lesefaule Eltern?

Sprechende Puppen, Stofftiere und Geräuschspielzeug im Test

Wickelauflage-Test

Der Öko-Test Wickelauflage Test: 4 Bio-Auflagen sind „sehr gut“

Bequem für das Baby, leicht zu reinigen für die Eltern: An der Anschaffung einer Wickelauflage kommen Mama und Papa in der Regel nicht vorbei. Zugleich wird kaum ein anderes Utensil in der ersten Zeit mit dem Nachwuchs so oft genutzt wie die Unterlage auf dem Wickeltisch.

Gerade deswegen ist gute Qualität besonders wichtig. Öko-Test hat in einem ausführlichen Wickelauflage Test insgesamt 16 Unterlagen geprüft, darunter Bio Wickelauflagen und zwei Bezüge (Allnatura & Ikea). Das Hauptaugenmerk der Untersuchung lag auf der möglichen Belastung mit Schadstoffen.

Wickelauflage Test: Bio-Baumwolle oder Kunststoff?

Ein Teil der 16 Wickelauflagen im Test ist von einer Kunststofffolie umgeben. Dank dieser Folie lässt sich das Polster einfach reinigen. Andere Unterlagen sind mit Baumwolle umhüllt. Alternativ gibt es für die Auflagen mit Plastikfolie abnehmbare Baumwollbezüge. Zwei spezielle Bezüge für Wickelauflagen hat Öko-Test ebenfalls untersucht.

Je nach Breite der Wickelkommode sind Wickelauflagen mit unterschiedlichen Maßen erhältlich. Im Test wurde dies berücksichtigt und unterschiedliche Größen gewählt.

Schadstofffreie Wickelauflage: Die Testsieger sind sauber!

Das Ergebnis stimmt nachdenklich. Von den 16 Wickelauflagen im Test sind zwölf mit Schadstoffen belastet. Lediglich vier Produkte erhielten die Bestnote „sehr gut“.

Zu den Testsiegern zählen die Öko Wickelauflagen von Allnatura (Wickelauflage Cotona-Punta Sternchen-Steppung), Mudis* (Wickelauflage Waldtiere) sowie die Wickelauflage Bobo von Prolana. Die genannten Bio Wickelauflagen kommen gänzlich ohne Schadstoffe aus.

allnatura Wickelauflage "Cotona-Punta"*
allnatura Wickelauflage "Cotona-Punta"
 Preis: € 48,54 Jetzt kaufen bei Allnatura!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 10. August 2020 um 21:50 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Kleiner Nachteil: Sie lassen sich nicht ganz so einfach reinigen wie Kunststoff-Auflagen.

Wer darauf Wert legt, kann guten Gewissens auf die Vädra Wickelunterlage von Ikea zurückgreifen. Sie besteht aus PVC-Alternativen und ist ebenfalls schadstofffrei. Außerdem ist die Ikea Auflage die günstigste Unterlage im Test.

VÄDRA Wickelunterlage*
VÄDRA Wickelunterlage
 Preis: € 14,61 Jetzt kaufen bei IKEA!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 10. August 2020 um 22:19 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Passend dazu gibt es einen Vädra-Bezug, der ebenso wie die Allnatura Moltonauflage mit „sehr gut“ bewertet wurde.

Weiterhin ist die Alvi Wickelauflage Molly* empfehlenswert. Sie erzielte ein „gutes“ Ergebnis.

Schadstoffe in der Plastikfolie sorgen für schlechtes Abschneiden

Es sind insbesondere die Wickelauflagen mit Plastikfolie, in denen Schadstoffe nachgewiesen werden konnten. Darunter finden sich PVC/PVDC/chlorierte Verbindungen sowie Weichmacher, die die Kunststoffumhüllung der Auflagen geschmeidiger machen sollen. Insgesamt neun Produkte wertete Öko-Test aus diesem Grunde ab.

Außerdem wurden in einigen Auflagen Ersatzweichmacher, optische Aufheller, halogenorganische und phosphororganische Verbindungen nachgewiesen. Fünfmal vergab Öko-Test ein „befriedigend“, zweimal noch ein „ausreichend“.

Nur mit „mangelhaft“ schlossen die Wickelauflagen von Easy Baby (Wickelauflage 85/75, taupe) und Julius Zöllner (Wickelauflage Softy Folie uni blau) ab. Die Auflage von Julius Zöllner enthielt unter anderem DPHP, einen Weichmacher, der sich als schädigend für die Schild- und für die Hirnanhangsdrüse erwiesen hat.

Pinolino und Schardt sind „ungenügend“

Zu den Schlusslichtern zählen die Wickelauflage von Pinolino (Komfort Vichy-Karo rosa) sowie die Schardt Wickelauflage Big Stars mint. Im Pinolino-Produkt wiesen die Tester PVC/PVDC/chlorierte Verbindungen nach, außerdem Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), Ersatzweichmacher, phosphororganische Verbindungen und optische Aufheller.

Neben halogenorganischen Verbindungen, dem schädlichen Halbmetall Antimon und optischen Aufhellern enthielt die Wickelauflage von Schardt 3,3`-Dimethoxybenzidin, das beim Menschen möglicherweise krebserzeugend wirkt.

Auch wenn der Wert dieses aromatischen Amins unterhalb des gesetzlichen Grenzwertes blieb, so hat der Stoff aus Sicht von Öko-Test in einem solchen Produkt dennoch nichts zu suchen.

Übersicht gefundener Schadstoffe:

PVC/PVDC/chlorierte Verbindungen: belasten die Umwelt, sind problematisch in der Entsorgung; in der Müllverbrennung können sich Dioxine bilden
Weichmacher: Machen Kunststoffe wie PVC geschmeidig; etliche Stoffe aus dieser Gruppe gelten als mehr oder weniger bedenklich
Ersatzweichmacher: problematisch, da noch keine Untersuchungen auf eventuell langfristige Gesundheitsrisiken vorliegen
PAK (Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe): einige werden als krebsverdächtig beziehungsweise krebserregend eingestuft; fortpflanzungsgefährdende und erbgutverändernde Wirkung
Phosphororganische Verbindungen: Flammschutzmittel; können über die Haut aufgenommen werden, krebserregend
Halogenorganische Verbindungen: lösen Allergien aus
Optische Aufheller: in Verbindung mit Sonnenlicht allergieauslösend
Antimon: giftiges Halbmetall; krebserregend

Wickelauflage Test: Die Ergebnisse im Überblick

Testergebnis: „sehr gut“

Testergebnis: „gut“

Testergebnis: „befriedigend“

  • Bébé-Jou Wickelauflage Forest Friends, grau, 72 x 44 cm
  • Roba Wickelauflage Soft, Dotty grau
  • Rotho Wickelauflage beige lion king
  • Sterntaler Wickelauflagen-Set Ella, rosa
  • Träumeland Wickelauflage Krone rosa

Testergebnis: „ausreichend“

  • Geuther Wickelmulde, Folie 32, weiß mit bunten Sternen
  • Mille Marille Wickelauflage, modern owls pink

Testergebnis: „mangelhaft“

  • Easy Baby Wickelauflage 85/75, taupe
  • Julius Zöllner Wickelauflage Softy Folie uni blau

Testergebnis: „ungenügend“

  • Pinolino Wickelauflage Komfort Vichy-Karo rosa
  • Schardt Wickelauflage Big Stars mint

Wickelauflagen & Bezüge: Das raten die Experten

Auf Nummer sicher gehen Eltern, wenn sie eine der mit „sehr gut“ bewerteten Wickelunterlagen für ihr Baby wählen.

Wer bereits ein Produkt erworben hat, das mit Schadstoffen belastet ist, der kann auf einen geeigneten Bezug oder ein Handtuch zurückgreifen. Insbesondere bei Kunststoffunterlagen fühlt sich die Oberfläche für Babys damit angenehmer an. Die Überzüge oder Handtücher können bei Bedarf in der Waschmaschine gereinigt werden.

Die kompletten Ergebnisse zum Wickelauflage Test und den gesamten Artikel könnt ihr auf der Homepage von Öko-Test nachlesen. || Weitere Links und zusätzliche Infos in diesem Artikel gehören nicht zum Test und sind Empfehlungen von ElternKindTipps.

Weiterführende Informationen zum Thema Wickelauflagen

Was kosten die besten Wickelauflagen?

allnatura Wickelauflage "Cotona-Punta"allnatura Moltonauflage für Wickelauflage Cotona-PuntaVÄDRA WickelunterlageAlvi Wickelauflage Molly
Modellallnatura Wickelauflage "Cotona-Punta"*allnatura Moltonauflage für Wickelauflage Cotona-Punta*VÄDRA Wickelunterlage*Alvi Wickelauflage Molly*
Testergebnis
BewertungBioSehr gut2018
BewertungBioSehr gut2018
Bewertung---Sehr gut2018
Bewertung---Gut2018
Preis € 48,54
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 22,32
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 14,61
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 29,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
zum AnbieterJetzt kaufen bei Allnatura!*Jetzt kaufen bei Allnatura!*Jetzt kaufen bei IKEA!*Zum Amazon Shop!*
weitere Angebote
allnatura Wickelauflage "Cotona-Punta"
Testergebnis
BewertungBioSehr gut2018
Preis € 48,54
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
weitere Angebote
€ 48,54
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
allnatura Moltonauflage für Wickelauflage Cotona-Punta
Testergebnis
BewertungBioSehr gut2018
Preis € 22,32
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
weitere Angebote
€ 22,32
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
VÄDRA Wickelunterlage
Testergebnis
Bewertung---Sehr gut2018
Preis € 14,61
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
weitere Angebote
€ 14,61
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Alvi Wickelauflage Molly
Testergebnis
Bewertung---Gut2018
Preis € 29,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
weitere Angebote
€ 29,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 10. August 2020 um 21:50 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Beitragsbild: © Depositphotos / DGLimages


[*Affiliate Links: Kaufst du über einen dieser Links, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten & du unterstützt zugleich unsere Arbeit. Herzlichen Dank. ]


interessante Artikel auf ElternKindTipps.de:

Kakaopulver für Kinder im Test: Zucker zum Trinken

Der beste Kinderhochstuhl: Test, Ratgeber, Kaufempfehlungen!

Zwieback Test: Ausgerechnet Babyzwieback stark belastet

Spielschleim Test: Grenzwerte um das 3-fache überschritten!

Wundschutzcreme-Test-Zinksalbe-fuer-Babys

Die besten 15 Zinksalben für Babys: Wundschutzcreme im Test

Säurehaltige Nahrung, die ersten Zähnchen oder einfach die nasse Windel, die zu lange Kontakt mit der Haut hatte: Gründe für einen wunden Po bei Babys gibt es so einige. Wichtig ist jetzt jedoch vor allem, dass die Eltern schnell gegensteuern und dabei helfen, die zarte Babyhaut wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Mittel der Wahl ist hier die Wundschutzcreme, die zumeist auf Basis von Zinkoxid hergestellt wird.

Im Handel ist eine Vielzahl an Produkten erhältlich. Aber hält die Zinksalbe für Babys immer das, was sie verspricht? Und was ist drin in den Tuben und Dosen? Öko-Test wollte es ganz genau wissen und hat insgesamt 20 Wundschutzcremes für Babys getestet.

Zinksalbe für Babys: Die „Popo Creme“ hilft

Unter den getesteten Zinksalben und –cremes fanden sich Markenartikel ebenso wie solche aus Drogeriemärkten; außerdem fünf als Naturkosmetik zertifizierte Wundschutzcremes. Entsprechend reicht die Preisspanne von günstigen 73 Cent bis zu rund 18 Euro – jeweils bezogen auf pro 75 Milliliter des Produktes.

Bei 18 der 20 Salben und Cremes wird Zinkoxid als maßgeblicher Bestandteil ausgewiesen. Dieser Stoff bindet die Flüssigkeit auf wunden Hautflächen, unterstützt die Regeneration und wirkt entzündungshemmend.

Wundschutzcreme für Babys im Test: Nur der Klassiker Penaten fällt durch

Aber welche Wundschutzcreme ist nun für Babys am besten geeignet? Es sind sogar gleich 15 Produkte, die im Test mit der Bestnote „sehr gut“ abschneiden. Darunter sind auch die drei günstigsten Wundcremes (K-Classic Baby Reichhaltige Wundschutzcreme, Elkos Baby Wundschutzcreme und Ream 4 Your Baby Wundschutz-Creme).

Das Testergebnis erweist sich also als ausgesprochen erfreulich. Vier weitere Babycremes erhalten die Note „gut“.

Allerdings ist auch ein echter „Ausreißer“ dabei. Und das ist ausgerechnet ein Marken-Klassiker: die Penaten Creme. Die schlechte Bewertung begründet Öko-Test mit dem Gehalt an sogenannten aromatischen Mineralölkohlenwasserstoffen, kurz MOAH, die auch krebserregend sein können.

Zwar seien Risiken durch die Aufnahme von Mineralölen über die Haut aus Expertensicht generell unwahrscheinlich. Dennoch haben diese Stoffe nach Meinung von Öko-Test in Babyprodukten nichts zu suchen.

In fünf der getesteten Zinksalben im Test fanden sich weiterhin Duftstoffe. Unnötig, befindet Öko-Test, da diese Substanzen den ohnehin wunden Babypo zusätzlich reizen könnten.

Übersicht gefundener Schadstoffe

MOAH (aromatische Mineralölkohlenwasserstoffe): In dieser Stoffgruppe können Substanzen enthalten sein, die als krebserregend eingestuft werden.

Zinksalbe für Babys im Test: Die Ergebnisse im Überblick

Testergebnis: „sehr gut“

zertifizierte Naturkosmetik

konventionelle Wundschutzcreme

  • Seba Med Baby & Kind Wundcreme parfümfrei* /Sebapharma
  • Bübchen Calendula Wundschutzcreme*
  • Babydream Extra Sensitive Panthenol Wundschutzcreme / Rossmann
  • Babylove Ultra Sensitive Panthenol Wundschutzcreme / DM
  • Beauty Baby Beruhigende Wundschutzcreme / Müller Drogeriemarkt
  • Bübchen Wundschutz Spray
  • Elkos Baby Wundschutzcreme / Edeka
  • Hipp Baby Sanft Panthenol & Zink Wundschutz Ultra-Sensitiv
  • K-Classic Baby Reichhaltige Wundschutzcreme / Kaufland
  • Penaten Baby Ultra Sensitiv Wundschutzcreme Parfümfrei / Johnson & Johnson
  • Ream 4 Your Baby Wundschutz-Creme /Pharmamedico
  • Wunderbärchen Baby-Wundschutzcreme Sensitive / Real

Testergebnis: „gut“

zertifizierte Naturkosmetik

konventionelle Wundschutzcreme

  • Baby Love Calendula Wundschutz-Creme / DM

Testergebnis: „mangelhaft“

  • Penaten Creme / Johnson & Johnson

Wundschutzcreme für Babys: Das raten die Experten

Eltern sollten darauf achten, dass Babys Po immer möglichst trocken bleibt. Regelmäßiges Wechseln der Windeln und vorsichtiges Reinigen sind das A und O.

Ist der Po wund und gereizt, hilft eine Zinksalbe weiter. Diese sollte allerdings nur dünn aufgetragen werden.

Wirkt die Wundschutzcreme nicht, empfiehlt sich ein Besuch beim Kinderarzt. Möglicherweise haben sich Pilze auf der Haut angesiedelt, ein sogenannter Windelsoor.

Die kompletten Ergebnisse zur jeweiligen Zinksalbe für Babys und zum Wundschutzcreme Test sowie den gesamten Artikel könnt ihr auf der Homepage von Öko-Test nachlesen. || Weitere Links und zusätzliche Infos in diesem Artikel gehören nicht zum Test und sind Empfehlungen von ElternKindTipps.

Weiterführende Informationen zu Wundschutzcreme & Babypflege

Was kosten die besten Wundschutzcremes für Babys (zertifizierte Naturkosmetik)?

Lavera Baby & Kinder Sensitiv WundschutzcremeTöpfer Babycare WundschutzpasteWeleda Baby Derma Weiße Malve BabycremeWeleda Calendula Babycreme
ModellLavera Baby & Kinder Sensitiv Wundschutzcreme*Töpfer Babycare Wundschutzpaste*Weleda Baby Derma Weiße Malve Babycreme*Weleda Calendula Babycreme*
Testergebnis
BewertungBioSehr gut2018
BewertungBioSehr gut2018
BewertungBioSehr gut2018
BewertungBioGut2018
Preis€ 4,99 € 4,05
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 19,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 8,24
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 3,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
zum AnbieterZum Amazon Shop!*Zum Amazon Shop!*Zum Amazon Shop!*Zum Amazon Shop!*
weitere Angebote
Lavera Baby & Kinder Sensitiv Wundschutzcreme
Testergebnis
BewertungBioSehr gut2018
Preis€ 4,99 € 4,05
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
weitere Angebote
€ 4,99
€ 4,05
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Töpfer Babycare Wundschutzpaste
Testergebnis
BewertungBioSehr gut2018
Preis € 19,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
weitere Angebote
Weleda Baby Derma Weiße Malve Babycreme
Testergebnis
BewertungBioSehr gut2018
Preis € 8,24
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
weitere Angebote
€ 8,24
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Weleda Calendula Babycreme
Testergebnis
BewertungBioGut2018
Preis € 3,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
weitere Angebote
€ 3,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 10. August 2020 um 22:39 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Beitragsbild: © Depositphotos / FamVeldman


[*Affiliate Links: Kaufst du über einen dieser Links, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten & du unterstützt zugleich unsere Arbeit. Herzlichen Dank.]

interessante Artikel auf ElternKindTipps.de:

Buggy Test & Kinderbuggy Ratgeber: Alles Wichtige zum Zweitwagen

Schnullerketten Test: Damit der Nuckel nicht verloren geht

Kindergartenrucksack Test – Die besten 9 Modelle

Im Test: Die 8 besten ABS Strumpfhosen / Krabbelstrumpfhosen für Babys

Babykekse im Test: Zu viel Zucker für die Kleinen

Pre Nahrung Test: Anfangsmilch – Zu viel Mineralöl, zu wenig Nährstoffe

Babycreme-Testsieger

Die beste Babycreme für dein Kind. 12x „sehr gut“ von Öko-Test

Langes Planschen in der Wanne, kalte Winterluft: Manchmal kann empfindliche Babyhaut sehr trocken werden, dann braucht sie besondere Pflege. Im Supermarkt, in Drogerien, aber auch in Naturwarenläden finden Eltern eine große Auswahl an unterschiedlichen Babycremes. Diese enthalten rückfettende und pflegende Substanzen, insbesondere aus der Ringelblume (lateinisch: calendula officinalis).

Aber was ist noch drin in den Baby Hautcremes? Öko-Test ist dieser Frage nachgegangen und hat 15 Babycremes auf kritische Inhaltsstoffe hin untersuchen lassen. Die Experten wollten wissen: Welche ist die beste Babycreme für zarte Kinderhaut? Weiterlesen