Alle Artikel in: Ernährung

Kakaopulver für Kinder im Test: Zucker zum Trinken

Und zum Frühstück einen großen Becher Kakao – der ist gesund und gibt Energie für den Tag. Oder doch nicht? Viele Firmen werben mit speziell auf Kinder ausgerichteten Verpackungen für ihre kakaohaltigen Getränkepulver. Doch wie viel Kakao ist drin im Pulver? Und wie sieht es mit dem Zuckergehalt aus? Das Magazin Öko-Test hat in ihrem Kakaopulver Test in der Februar-Ausgabe 2019 eine ganze Reihe entsprechender Getränkepulver untersucht. Und nicht immer fällt das Ergebnis so aus, wie Eltern es sich wünschen. Ähnliche Beiträge:Babykekse im Test: Zu viel Zucker für die KleinenBeißring Test 2021: Die besten aus Holz,…Buggy Test (Top 5 – 2021) & Kinderbuggy Ratgeber:…Welche Zähne kommen zuerst? – Wissenswertes zum…Das beste Beistellbett finden! Wertvolle Tipps zum…Kinder-Duschgel Test: Ein Duschgel für die ganze…

Milch Getreide Brei im Test

Milch-Getreide-Brei Test: Bio Milchbrei von Hipp Testsieger

Gesund soll er sein und dem Baby Eiweiß und wichtige Mineralstoffe liefern: Der klassische Milch-Getreide-Brei ergänzt das Speiseangebot der Kleinsten etwa ab dem sechsten Monat. Ein solcher Brei lässt sich mit den richtigen Zutaten und vergleichsweise wenig Aufwand leicht selbst herstellen. Alternativ bieten die Hersteller von Babynahrung eine große Auswahl an entsprechenden Breien an – sei es zum Anrühren als Pulver oder bereits fertig im Gläschen. Und was ist drin in der Babymahlzeit? Stiftung Warentest wollte es ganz genau wissen und hat in der September-Ausgabe 2019 ihres Magazins 19 Milch-Getreide-Breie auf den Prüfstand gestellt. Ähnliche Beiträge:Babyphone Test: Die Top 10 von Stiftung Warentest & Öko-TestBabyschlafsack Test von Öko-Test: Schlafe gut – und sicher!Kindertrampolin Test 2021: Den Garten von oben entdeckenObstbrei für Babys im Test: Nur 9 von 20 mit EmpfehlungDie beste Babycreme für dein Kind. 19x „sehr gut“…Laufrad Test: Testsieger Stiftung Warentest &…

Babygläschen im Test

Babybrei & Babygläschen Test: Die besten mit Fleisch & Gemüse

Babys erster Brei: Viele Eltern können diesen Moment kaum erwarten. Meist um den sechsten Lebensmonat herum sind Babys soweit entwickelt, dass nun nach und nach mehr auf ihrer Speisekarte steht als ausschließlich Milch. Doch nicht alle Mütter und Väter haben Zeit und Lust, die Mahlzeiten für ihren Nachwuchs selbst zuzubereiten. Da sind die Babygläschen aus dem Supermarkt eine willkommene Alternative. Doch wie gesund ist der fertige Babybrei wirklich fürs Baby? Enthalten sie ausreichend Nährstoffe? Und wie sie es mit problematischen Substanzen aus? Stiftung Warentest und Öko-Test haben ganz genau hingeschaut und einen ausführlichen Babygläschen Test durchgeführt. Ähnliche Beiträge:Kinderzahnpasta mit oder ohne Fluorid? Der große…Obstbrei für Babys im Test: Nur 9 von 20 mit EmpfehlungBabyöl Test: Bio Babyöl mit Calendula ist „sehr gut“Kinderkopfhörer Test: Zu laut, mit Schadstoffen &…Test: Babyphone mit Sensormatte. Sinnvoll oder überflüssig?Feuchttücher Test: Baby-Feuchttücher ohne…

Baby und Kinderkekse im Test

Babykekse im Test: Zu viel Zucker für die Kleinen

Ein bisschen naschen kann doch keine Sünde sein, oder? Sobald die ersten Zähnchen da sind, haben viele Eltern das Bedürfnis, ihrem Nachwuchs auch geschmacklich etwas Gutes zu tun. Und weil zu viel Zucker nicht gesund ist, greifen Mama und Papa gerne auf Baby- und Kinderkekse zurück – im festen Glauben, damit alles richtig zu machen. Die Experten des Magazins Öko-Test kommen in ihrem Babykekse Test leider zu einem ganz anderen Ergebnis. Ähnliche Beiträge:Kinderbäder Test: Das beste Schaumbad für die KleinenKakaopulver für Kinder im Test: Zucker zum TrinkenPre Nahrung Test 2021: Anfangsmilch – Zu viel…Kindertraum Hausbett! Mit Schublade, Lichterkette &…Fahrradkindersitz Test: Die Top 9 für 2021 – Mehr…Kinder-Duschgel Test: Ein Duschgel für die ganze…

Kleinkind trinkt aus Trinkhalm

Plastikfrei: Die besten Bio Trinkhalme für Kinder

Trinkhalme: Einweg ist ab sofort verboten Einmal benutzt und dann ab in den Müll: Einweg-Plastikartikel erzeugen nicht nur in Deutschland Jahr für Jahr immense Müllberge – im Jahr 2017 allein mehr als 346.000 Tonnen. Darunter finden sich Plastikteller und -geschirr, To-go-Becher – und Plastik-Trinkhalme. Was nicht in der Mülltonne entsorgt wird, landet vielfach in der Landschaft, verschmutzt Flüsse und Gewässer. Zu feinsten Teilchen zerfallen und mit der Nahrung aufgenommen, ist das Plastik für den Tod unzähliger Vögel und Meeresbewohner verantwortlich und gefährdet nicht zuletzt die Gesundheit der Menschen. Ähnliche Beiträge:Kugelbahnen Test. Die besten für KinderKindershampoo Test: 5x „sehr gut“ für Bio-ShampoosZwieback Test: Bio Babyzwieback durchweg „sehr gut“Babyöl Test: Bio Babyöl mit Calendula ist „sehr gut“Der Öko-Test Wickelauflage Test: 4 Bio-Auflagen sind…Milch-Getreide-Brei Test: Bio Milchbrei von Hipp Testsieger

Kindergeschirr-Test

Kindergeschirr Test: Geschirr aus Bambus & Melamin = Schadstoffe satt!

Der Kindergeschirr Test: Eine ungeübte Bewegung, ein kleiner Schlenker mit der Hand – und schwupp: Der Teller rutscht vom Tisch und zerspringt am Boden in zig Teile. Sobald Kinder bei den Mahlzeiten am Familientisch Platz nehmen, geht’s öfters mal turbulent zu. Damit aber nicht ständig etwas zu Bruch geht, ziehen es viele Eltern vor, anstelle von Porzellantellern und –tassen beim Nachwuchs auf Geschirr aus Kunststoff zurückzugreifen. Besonders beliebt ist dabei Geschirr aus Melamin. Spülmaschinentauglich, robust und mit farbenfrohen Motiven scheint es als Kindergeschirr ideal zu sein. Ähnliche Beiträge:Babyflaschen Test v. Öko-Test: „Sehr gute“…Beißring Test 2021: Die besten aus Holz,…Zeitlose Gitterbetten aus Holz: schadstofffrei -…Schnuller Test v. Öko-Test: Schadstoffe adeGummistiefel für Kinder im Test: Kein Regenstiefel…Kuscheltiere ohne Schadstoffe: Die besten…

Pre-Nahrung-Test-und-Anfangsmilch-Test

Pre Nahrung Test 2021: Anfangsmilch – Zu viel Mineralöl, zu wenig Nährstoffe

Die beste Nahrung, die Säuglinge bekommen können, ist ohne Zweifel Muttermilch. Doch nicht immer klappt das Stillen so reibungslos, wie frisch gebackene Mütter es sich wünschen. Und nicht jede Frau möchte auch komplett stillen. Alternativ ist im Handel eine große Auswahl an Fertigpulver erhältlich, aus dem Muttermilch-Ersatznahrung für Babys unterschiedlicher Altersstufen zubereitet werden kann. Mit Recht verbinden Eltern mit dem Kauf solcher Produkte höchste Erwartungen an die Qualität – geht es doch um die gesunde Ernährung der Allerkleinsten. Öko-Test hat in der Mai-Ausgabe 2019 sowie in der Juni-Ausgabe 2021 jeweils 16 Säuglingsnahrungen in einem ausführlichen Pre Nahrung Test unter die Lupe genommen – und zwar ausschließlich sogenannte Anfangsmilch „Pre“. Ähnliche Beiträge:Babykekse im Test: Zu viel Zucker für die KleinenKindertraum Hausbett! Mit Schublade, Lichterkette &…Kinderautositz Test & Ratgeber – Die Top 10 Modelle 2021Fahrradkindersitz Test: Die Top 9 für 2021 – Mehr…Kindertrampolin Test 2021: Den Garten von oben entdeckenTragehilfen Test 2021: Die 12 besten Tragetücher &…