Alle Artikel in: Ernährung

Wiederverwendbare-Quetschbeutel-Quetschies-Test

Wiederverwendbare Quetschbeutel & fertige Quetschies im Test

Sie sind handlich, praktisch für unterwegs und liegen voll im Trend: Quetschbeutel mit Fruchtmus und anderen Breizubereitungen. Die Kinder saugen den Inhalt direkt aus dem Beutel – Löffel überflüssig. Experten sehen den Einsatz solcher „Quetschies“ jedoch skeptisch. Zu viel Fruchtzucker und schädliche Fruchtsäuren, zu viel Müll und im Vergleich zu Gläschenkost zu teuer, so das Ergebnis von Stiftung Warentest nach einem Check von 27 Fertig-Quetschies. Ähnliche Beiträge:Kinderknete Test: 8 Knetmassen laut Öko-Test „sehr gut“Babyschlafsack Test von Öko-Test: Schlafe gut – und sicher!Nachtlicht Test v. Öko-Test: Sanft ins Land der TräumeBuntstifte Test v. Öko-Test & Stift. Warentest:…Babybett Test v. Öko-Test: Ikea Gitterbett ist „sehr gut“Der Öko-Test Wickelauflage Test: 4 Bio-Auflagen sind…

Kindergeschirr-Test

Kindergeschirr Test: Geschirr aus Bambus & Melamin = Schadstoffe satt!

Der Kindergeschirr Test: Eine ungeübte Bewegung, ein kleiner Schlenker mit der Hand – und schwupp: Der Teller rutscht vom Tisch und zerspringt am Boden in zig Teile. Sobald Kinder bei den Mahlzeiten am Familientisch Platz nehmen, geht’s öfters mal turbulent zu. Damit aber nicht ständig etwas zu Bruch geht, ziehen es viele Eltern vor, anstelle von Porzellantellern und –tassen beim Nachwuchs auf Geschirr aus Kunststoff zurückzugreifen. Besonders beliebt ist dabei Geschirr aus Melamin. Spülmaschinentauglich, robust und mit farbenfrohen Motiven scheint es als Kindergeschirr ideal zu sein. Ähnliche Beiträge:Beißring Test 2020: Die besten aus Holz,…Kinderknete Test: 8 Knetmassen laut Öko-Test „sehr gut“Babyschlafsack Test von Öko-Test: Schlafe gut – und sicher!Nachtlicht Test v. Öko-Test: Sanft ins Land der TräumeBuntstifte Test v. Öko-Test & Stift. Warentest:…Babybett Test v. Öko-Test: Ikea Gitterbett ist „sehr gut“

Babygläschen im Test

Babygläschen Test: Die 6 besten Gemüsebreie mit Fleisch

Das erste Mal Brei statt Milch, das erste Mal von einem Löffel essen: Es ist wohl schwer zu sagen, wer in diesem Augenblick aufgeregter ist. Das Kind, weil es ganz neue Geschmacksempfindungen erleben darf, oder die Eltern, weil der Wechsel hin zum Brei einen wichtigen Entwicklungsschritt markiert. Wer seinem Kind das Beste bieten möchte, der kann das Essen für den Nachwuchs natürlich selbst kochen und pürieren. Doch nicht selten fehlt dazu die Zeit und die Vielzahl an Babygläschen im Laden wirkt vielversprechend. Doch halten die Produkte auch, was sie versprechen? In der Januar-Ausgabe 2019 hat Öko-Test 17 Produkte mit verschiedenen Gemüse- und Fleischsorten in einem ausführlichen Babygläschen Test genau untersucht. Allesamt sind sie deklariert für Babys nach dem vierten oder ab dem sechsten Monat. Ähnliche Beiträge:Kinderknete Test: 8 Knetmassen laut Öko-Test „sehr gut“Babyschlafsack Test von Öko-Test: Schlafe gut – und sicher!Nachtlicht Test v. Öko-Test: Sanft ins Land der TräumeBuntstifte Test v. Öko-Test & Stift. Warentest:…Babybett Test v. Öko-Test: Ikea Gitterbett ist „sehr gut“Der Öko-Test Wickelauflage Test: 4 Bio-Auflagen sind…

Pre-Nahrung-Test-und-Anfangsmilch-Test

Pre Nahrung Test 2020: Anfangsmilch – Zu viel Mineralöl, zu wenig Nährstoffe

Die beste Nahrung, die Säuglinge bekommen können, ist ohne Zweifel Muttermilch. Doch nicht immer klappt das Stillen so reibungslos, wie frisch gebackene Mütter es sich wünschen. Und nicht jede Frau möchte auch komplett stillen. Alternativ ist im Handel eine große Auswahl an Fertigpulver erhältlich, aus dem Muttermilch-Ersatznahrung für Babys unterschiedlicher Altersstufen zubereitet werden kann. Mit Recht verbinden Eltern mit dem Kauf solcher Produkte höchste Erwartungen an die Qualität – geht es doch um die gesunde Ernährung der Allerkleinsten. Die Experten des Magazins Öko-Test haben in der Mai-Ausgabe 2019 insgesamt 16 Säuglingsnahrungen in einem ausführlichen Pre Nahrung Test unter die Lupe genommen – und zwar ausschließlich sogenannte Anfangsmilch „Pre“. Sechs der getesteten Pulver erhalten unterm Strich die Note „gut“. Ähnliche Beiträge:Babykekse im Test: Zu viel Zucker für die KleinenElterngeld – Wer bekommt wann wie vielKinderknete Test: 8 Knetmassen laut Öko-Test „sehr gut“Babyschlafsack Test von Öko-Test: Schlafe gut – und sicher!Nachtlicht Test v. Öko-Test: Sanft ins Land der TräumeBuntstifte Test v. Öko-Test & Stift. Warentest:…

Test: Obstbrei für Babys

Obstbrei für Babys im Test: Nur 9 von 20 mit Empfehlung

Obst ist gesund – na klar! Was also spricht dagegen, schon den Speiseplan der Kleinsten um leckere pürierte Früchte zu bereichern? Im Grunde nichts, solange Eltern sich an die Ernährungsempfehlungen halten und den Obstbrei für Babys nicht vor dem sechsten beziehungsweise siebten Monat anbieten. Und auch dann nicht pur, sondern als Beigabe zum Beispiel in einem Milch-Getreide-Brei oder in einem Getreide-Obstbrei. Damit Mama und Papa Apfel, Birne und Co. nicht täglich selbst schneiden und zubereiten müssen, ist im Handel eine Vielzahl an fertigen Obstbreien erhältlich. Doch was ist drin in den Gläschen? Wie sieht es mit dem Zuckergehalt und möglichen Schadstoffen aus? Öko-Test hat genau hingeschaut und insgesamt 20 Obstbreie für Babys unter die Lupe genommen. Ähnliche Beiträge:Babyschlafsack Test von Öko-Test: Schlafe gut – und sicher!Testsieger 2019 für Kinder & Familie. Nur das Beste…Im Test: Die 8 besten ABS Strumpfhosen /…Die besten 15 Zinksalben für Babys: Wundschutzcreme im TestDie beste Babycreme für dein Kind. 12x „sehr gut“…Milch-Getreide-Brei Test: Bio Milchbrei von Hipp Testsieger

Milch Getreide Brei im Test

Milch-Getreide-Brei Test: Bio Milchbrei von Hipp Testsieger

Gesund soll er sein und dem Baby Eiweiß und wichtige Mineralstoffe liefern: Der klassische Milch-Getreide-Brei ergänzt das Speiseangebot der Kleinsten etwa ab dem sechsten Monat. Ein solcher Brei lässt sich mit den richtigen Zutaten und vergleichsweise wenig Aufwand leicht selbst herstellen. Alternativ bieten die Hersteller von Babynahrung eine große Auswahl an entsprechenden Breien an – sei es zum Anrühren als Pulver oder bereits fertig im Gläschen. Und was ist drin in der Babymahlzeit? Stiftung Warentest wollte es ganz genau wissen und hat in der September-Ausgabe 2019 ihres Magazins 19 Milch-Getreide-Breie auf den Prüfstand gestellt. Ähnliche Beiträge:Babyschlafsack Test von Öko-Test: Schlafe gut – und sicher!Der Öko-Test Wickelauflage Test: 4 Bio-Auflagen sind…Obstbrei für Babys im Test: Nur 9 von 20 mit EmpfehlungKindertrampolin Test 2020: Den Garten von oben entdeckenDie beste Babycreme für dein Kind. 12x „sehr gut“…Kinderknete Test: 8 Knetmassen laut Öko-Test „sehr gut“

Babyzwieback im Zwieback Test

Zwieback Test: Ausgerechnet Babyzwieback stark belastet

Als kleiner Snack für zwischendurch oder als erste Knabberei für die Allerkleinsten: Zwieback schmeckt zu unterschiedlichsten Gelegenheiten. Vielfältig sind auch die Sorten und Geschmacksrichtungen, die im Handel erhältlich sind. Doch was ist drin in der Zwischenmahlzeit und ist Zwieback so gesund, wie die Verbraucher denken? Der Zwieback Test gibt Aufschluss. Öko-Test hat in der Oktober-Ausgabe 2018 insgesamt 15 Produkte genau untersucht. Ähnliche Beiträge:Kinderknete Test: 8 Knetmassen laut Öko-Test „sehr gut“Babyschlafsack Test von Öko-Test: Schlafe gut – und sicher!Nachtlicht Test v. Öko-Test: Sanft ins Land der TräumeBuntstifte Test v. Öko-Test & Stift. Warentest:…Babybett Test v. Öko-Test: Ikea Gitterbett ist „sehr gut“Der Öko-Test Wickelauflage Test: 4 Bio-Auflagen sind…