Ratgeber, Sport
Schreibe einen Kommentar

Schadstofffreie Hüpfmatratzen, Hüpfpolster & Hüpfkissen für Kinder

Spass auf Huepfmatratzen, Huepfpolster & Huepfkissen

Kinder haben von Natur aus einen großen Bewegungsdrang. Sie möchten hüpfen, laufen, toben und dabei ihre Welt entdecken. Und je mehr sie die Gelegenheit bekommen, dieses Grundbedürfnis auszuleben, umso positiver wirkt sich dies auf die gesunde Entwicklung der Kinder aus. Das betrifft die körperliche, geistige und seelische Entwicklung gleichermaßen.

Mit einer eigenen Sportecke zu Hause schaffen Eltern für ihre Kinder zusätzliche Bewegungsmöglichkeiten, und zwar unabhängig von Witterung und Jahreszeit.

Bestens geeignet für einen solchen Bewegungsbereich sind Indoor-Spielgeräte wie Hüpfmatratzen, auch als Hüpfpolster oder Hüpfkissen bezeichnet. Diese erfordern keinerlei Montage und sind bereits für Kinder ab etwa zwei Jahren geeignet.

Beim Hüpfen und Springen können Kinder überschüssige Energie loswerden, kräftigen nebenbei ihre Muskulatur, trainieren ihre Fitness und das Gleichgewicht. Anders als bei Trampolinen ist die Verletzungsgefahr durch freiliegende Sprungfedern bei Hüpfpolstern und Co. ausgeschlossen.

Hüpfmatratze, Hüpfpolster & Hüpfkissen kaufen: Checkliste

  • Schon für die Kleinen: Hüpfmatratzen sind für Kinder ab etwa zwei Jahren geeignet. Diese Spielgeräte fördern die motorische Entwicklung, den Gleichgewichtssinn und ganz allgemein die Fitness.
  • Hüpfmatratzen haben wie eine herkömmliche Matratze eine Füllung aus Schaumstoff, komfortablere Modelle verfügen im Inneren aber zusätzlich über Stahl-Sprungfedern – das sorgt für mehr Hüpfspaß. Die Unterseite sollte rutschfest sein, damit die Matratzen auf glatten Flächen nicht wegrutschen.
  • Der Bezug der Hüpfkissen oder Indoor-Polster sollte abwaschbar sein oder sich im Idealfall ganz abnehmen und waschen lassen; häufig besteht der Bezug aus weichen Kunststoffen, zum Teil kombiniert mit Naturfasern wie Baumwolle. Verschiedene Zertifikate – zum Beispiel das Oeko-Tex-Siegel – geben Hinweise auf schadstofffreie Textilien.
  • Die Belastbarkeit variiert je nach Beschaffenheit des Modells. Bei den meisten Hüpfmatratzen und –polstern liegt die Obergrenze bei 40 bis 70 Kilogramm. Unbedingt die Herstellerangaben beachten!
  • Hüpfmatratzen haben im Durchschnitt eine Länge von 100 bis 150 Zentimetern, aber auch größere Matratzen sind erhältlich. Runde Hüpfpolster gibt es ebenfalls, ein gängiger Durchmesser liegt bei etwa 140 Zentimetern.
  • Bei der Entscheidung über die Größe unbedingt die Platzverhältnisse zu Hause berücksichtigen sowie die Frage, wie viele Kinder die Matratze nutzen sollen.
  • Aus Sicherheitsgründen auf jeden Fall ausreichend Abstand zu Möbelstücken, Wänden und Türen halten!
  • Wo soll die Matratze aufbewahrt werden, wenn sie gerade nicht gebraucht wird, aber nicht mitten im Zimmer liegenbleiben kann? Auch darüber sollten Eltern nachdenken. Wer sie beispielsweise unters Bett schieben möchte, sollte hier vorab die Höhe ausmessen.
  • Bei sehr harten Untergründen wie Fliesen ist es ratsam, auch die Fläche um die Matratze herum vorsichtshalber mit weichen Matten auszulegen. Verletzungsgefahr!
  • Unabhängige Prüfsiegel wie das GS-Zeichen und TÜV-Zertifikate weisen auf hochwertige Produkte hin.

Traturio Hüpfmatratze

Hüpfen, toben oder einfach gemeinsam kuscheln oder lesen: Diese Hüpfmatratze von Traturio lässt sich vielseitig nutzen und ist ausgesprochen stabil. Die kleinere Ausführung ist 107 Zentimeter lang, 70 Zentimeter breit sowie 17 Zentimeter hoch und bis zu einem Gewicht von 40 Kilogramm belastbar.

Für noch mehr Hüpfvergnügen gibt es die Matratze von Traturio alternativ mit den Maßen 130 x 90 x 25 Zentimeter. Die maximale Belastbarkeit liegt hier bei 70 Kilogramm.

traturio Hüpfmatratze*
traturio Hüpfmatratze
 Preis: € 134,00 Zum Amazon Shop!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2021 um 14:34 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Schadstofffreies Material auch an den Seiten

Die Oberseite der Hüpfmatratzen besteht aus waschbarem Webstoff und entspricht dem Öko-Tex 100-Standard. Das Turnmattenmaterial der Unterseite ist rutschfest und sorgt für ein Plus an Sicherheit.

Die Seitenteile sind ebenfalls aus schadstofffreiem Material hergestellt, außerdem sehr fest und abwaschbar. Der gesamte Bezug lässt sich bei Bedarf bei 40 Grad in der Waschmaschine reinigen.

Für jede Menge Spaß beim Hüpfen sorgen stabile Stahlfedern, die sich im Inneren der Matratzen befinden. Blau und Rot, Rot und Grün oder doch lieber Grau und Rosa: Welche Farben dürfen es sein? Die Hüpfpolster von Traturio gibt es in vielen verschiedenen Farbkombinationen.

Jako-o Hüpfpolster

So macht das Hüpfen Spaß: Die Hüpfpolster von Jako-o sind Made in Germany und in verschiedenen Größen, in eckiger sowie in runder Ausführung erhältlich.

Die kleinere Variante hat eine Gesamtlänge von 97 Zentimetern, ist 70 Zentimeter breit und 17 Zentimeter hoch. Die Fläche zum Hüpfen hat die Maße 58 x 85 Zentimeter.

Jako-o-Hüpfpolster*
Jako-o-Hüpfpolster
 Preis: € 149,00 Jetzt kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2021 um 21:30 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Das Hüpfpolster ist für Kinder ab zwei Jahren bestimmt, bis maximal 40 Kilogramm belastbar und hat ein Gewicht von sieben Kilogramm.

Die Oberseite besteht aus Webstoff, die Unterseite aus Turnmattenmaterial ist rutschfest. Das Hüpfpolster ist mit Schaumstoff und einer doppelten Stahl-Federung gefüllt.

Hüpfpolster mit waschbarem Bezug

Wo Kinder spielen, wird’s schon einmal schmutzig. Umso besser, dass sich der komplette Bezug des Jako-o-Polsters abnehmen und bei 40 Grad in der Maschine waschen lässt.

Noch mehr Platz zum Springen bietet die große Variante mit den Maßen 140 x 90 x 25 Zentimeter (Länge x Breite x Höhe). Diese Ausführung ist ebenfalls für Kinder ab zwei Jahren konzipiert und kann sogar bis maximal 70 Kilogramm belastet werden.

Die Sprungfläche ist 128 x 78 Zentimeter groß, das Gewicht beläuft sich auf 20 Kilogramm. Die eckigen Polster sind in vier verschiedenen Farbkombinationen erhältlich.

Jetzt geht’s rund: Einen Durchmesser von 138 Zentimetern und eine Höhe von 17 Zentimetern weist das runde Hüpfpolster von Jako-o auf.

JAKO-O Hüpfpolster, rund*
JAKO-O Hüpfpolster, rund
 Preis: € 349,00 Jetzt kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2021 um 21:30 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Das Obermaterial besteht aus Webstoff, die Unterseite ist ebenfalls rutschfest, an den Seiten befindet sich Kunstleder. Außerdem sind hier zwei Griffschlaufen angebracht. So kann das Hüpfpolster bei Bedarf leicht hochgehoben und zur Seite getragen werden. Auch bei diesem Modell lässt sich der Bezug zum Waschen komplett abnehmen.

Der stabile Federkern im Inneren lädt auf einer Fläche von 90 x 90 Zentimetern zum Springen ein. Das runde Indoor-Hüpfpolster von Jako-o wiegt zwölf Kilogramm.

Sport-Thieme Hüpfkissen (Dehler Hüpfpolster)

In zwei verschiedenen Größen ist das Hüpfkissen „Hopper“ erhältlich. Die Mini-Ausführung hat die Maße 107 x 70 x 17 Zentimeter (Länge x Breite x Höhe) und ist belastbar bis 40 Kilogramm. Sie verfügt über einen Bonellfederkern und wiegt 8,5 Kilogramm.

Das Maxi-Hüpfkissen ist 130 Zentimeter lang, 90 Zentimeter breit und 25 Zentimeter hoch; hier können Kinder mit einem maximalen Gewicht von 70 Kilogramm toben. Diese Kissen-Variante ist im Inneren mit einem Doppelfederkern ausgestattet und hat ein Gewicht von 15 Kilogramm.

Sport-Thieme Hüpfkissen*
Sport-Thieme Hüpfkissen
 Preis: € 189,95 Zum Amazon Shop!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2021 um 14:34 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Integrierte Spezialfederung

Unabhängig von der Größe verfügt „Hopper“ über eine integrierte Spezialfederung, sodass sich die Kinder weder an freiliegenden Federteilen noch an einem harten Rahmen stoßen können.

Die Oberfläche besteht aus dunkelgrau meliertem Webstoff (Kunstfaser), die Unterseite ist rutschfest. Das Kunstleder (eine Kunstfaser- und Baumwollmischung) an den Seiten lässt sich leicht abwaschen oder bei Bedarf desinfizieren. Der Webstoff der Oberseite kann zum Beispiel mit Hilfe gängiger Polsterreiniger oder einem Dampfsauger gereinigt werden.

Die Hüpfkissen werden in Deutschland hergestellt und sind in verschiedenen Farbkombinationen erhältlich.

Weitere Informationen zum Thema Hüpfen & Springen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


[*Affiliate Links: Kaufst du über einen dieser Links, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten & du unterstützt zugleich unsere Arbeit. Herzlichen Dank. ]


interessante Artikel auf ElternKindTipps.de:

Plastikfrei: Die besten Bio Trinkhalme für Kinder

Bekommt man Babyflaschen und Kindergeschirr in der Spülmaschine hygienisch sauber?

Kinderschuhe – Schadstoffe in allen getesteten Modellen

Schnullerketten Test: Damit der Nuckel nicht verloren geht

Readly im Test – Lohnt sich die Zeitschriften-Flat für Familien?

Sonnenschutz für Kinder, aber wie? Mineralisch, chemisch mit & ohne Nanopartikel?

Kinderkopfhörer Test: Zu laut, mit Schadstoffen & schnell kaputt

Wiederverwendbare Quetschbeutel & fertige Quetschies im Test

Bastelkleber Test. Lösemittelfreier Kleber für Kinder

Kinderjeans im Test: Zu viele Schadstoffe auf Kinderhaut

Spielschleim Test: Grenzwerte um das 3-fache überschritten!

Schnuller Test v. Öko-Test: Schadstoffe ade

Die besten schadstofffreien Halbhochbetten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.