Kinderbetten, Kinderzimmer, Ratgeber
Schreibe einen Kommentar

Die besten Tipi-Betten ohne Schadstoffe

Junge mit Buch im Tipi Bett

Als Indianer spannende Abenteuer erleben, der Fantasie freien Lauf lassen – oder doch einfach nur gemütlich kuscheln: Ein Tipi-Bett ist weitaus mehr als ein bequemer Schlafplatz.

Es ist Rückzugsort und Spielecke in einem, kurzum, es ist der Mittelpunkt in jedem Kinderzimmer. Mit Hilfe von Stoffen, Tüchern oder Accessoires wie einer Lichterkette lassen sich diese Betten ganz individuell gestalten.

Tipi-Betten werden zumeist aus massivem Holz hergestellt. Das betrifft den Bettrahmen ebenso wie den Aufbau im Zelt-Design. Dieser variiert je nach Modell zwischen schlichten Giebelkonstruktionen zum Dekorieren und Gestalten oder Aufsätzen, die bereits einem kompletten Zelt nachempfunden sind.

Tipp: Legt eine Amazon Baby-Wunschliste an und spart bis zu 15 % auf Baby-Erstausstattung. (Einfach nach der Erstellung der Wunschliste Code „BWL15“ eingeben.) *

Zelt-Design in verschiedenen Größen

Tipi-Betten für Kinder gibt es in unterschiedlichen Größen. Als Betten für Kleinkinder sind Liegeflächen mit den Maßen 70 x 140 und 80 x 160 Zentimeter verbreitet. Auf eine längerfristige Nutzung ausgelegt sind Tipi-Betten mit einer Liegefläche von 90 x 190 oder 90 x 200 Zentimetern.

Eine bodennahe Liegefläche ist bei dieser Kinderbett-Variante häufig zu finden. Das hängt damit zusammen, dass Tipi-Betten ebenso wie Hausbetten im Grunde eine Variante der Montessori-Betten darstellen.

Die tiefe Liegefläche zur frühen Förderung der Selbstständigkeit gilt im Rahmen der Montessori-Pädagogik als wichtiges Betten-Kriterium. Alternativ sind auch Tipi-Betten mit Liegeflächen in herkömmlicher Höhe erhältlich.

Kleine Platzwunder: EIn Tipi-Bett mit Schublade oder Bettkasten

Tipi-Betten mit Schubkästen bieten zusätzlichen Stauraum oder schaffen Platz für eine zweite Liegefläche – sehr praktisch zum Beispiel, wenn sich Übernachtungsgäste ankündigen.

Kinderbetten im Tipi-Stil sind empfehlenswert für alle Kinder, die ihrem Babybett bereits entwachsen sind und daher keine Gitterstäbe mehr benötigen. Dies betrifft in der Regel die Altersgruppe der Zweieinhalb- bis Dreijährigen.

Auch jüngere Kinder können in einem Tipi-Bett schlafen. In diesen Fällen sollten Eltern jedoch über einen Rausfallschutz nachdenken.

Nicht jedes Tipi-Bett lässt sich umbauen. Das sollte beim Kauf berücksichtigt werden. Davon unabhängig bieten großzügige Liegeflächen von 90 x 190 oder 90 x 200 Zentimetern Platz genug auch für ältere Kinder.

Vor- und Nachteile von Tipi-Betten

Kinderzimmer mit Tipi-Bett bzw. Zelt-Bett

Kinder lieben es, in andere Rollen zu schlüpfen, zu spielen und kreativ zu sein. Ein Tipi-Bett im Kinderzimmer schafft dafür beste Voraussetzungen. Ist die Liegefläche groß genug, können Kinder und Heranwachsende ein solches Bett über Jahre hinweg nutzen. Idealerweise lässt sich ein Tipi-Bett in ein herkömmliches Jugendbett zurückbauen.

Kinderbetten dieser Art benötigen in der Höhe ausreichend Platz. Dies sollten Eltern vor dem Kauf bedenken – insbesondere in Zimmern mit schrägen Wänden. Tipi-Betten mit kleinen Liegeflächen sind für jüngere Kinder ideal, allerdings ist ihre Nutzungsdauer begrenzt. Das gilt generell auch für größere Modelle, die sich nicht umbauen lassen.

Worauf man beim Kauf eines Tipi-Bettes achten sollte: eine Checkliste

  • Material: Viele Eltern legen Wert auf eine gesunde Schlafumgebung. Allein unter diesem Gesichtspunkt ist Massivholz das Material der Wahl beim Thema Kindermöbel. Holz besitzt hervorragende Eigenschaften, die sich positiv auf das Raumklima auswirken. Dieser natürliche Werkstoff trägt zur Regulierung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit bei und wirkt der Bildung von Schimmelpilzen entgegen. Auch für Allergikerkinder ist Holz bestens geeignet, denn das Material gibt selbst keine schädlichen Stoffe ab. Nicht zuletzt ist Massivholz sehr robust und hält auch den größten Anforderungen im Kinderzimmer stand.
  • Nachhaltigkeit: Öko-Anbieter werben mit Labeln wie dem „Nordic Swan“ oder dem „Blauen Engel“. Holz aus nachhaltiger Waldwirtschaft erkennen Kunden an Siegeln wie zum Beispiel FSC oder PEFC.
  • Sicherheit: Kindermöbel müssen sicher sein. Entscheidungshilfen bieten an dieser Stelle Zertifikate wie das GS-Zeichen, das von Sicherheitsorganisationen wie dem TÜV vergeben wird. Darüber hinaus sollten Eltern beim Kauf auf die Verarbeitung achten: Es dürfen keine Schrauben oder Nägel vorstehen, auch spitze Ecken oder Splitter sind tabu.
  • Größe: Die Liegeflächen von Tipi-Betten reichen von 70 x 140 bis 90 x 200 Zentimetern. Wie lange soll das Bett genutzt werden? Wie viel Platz steht im Kinderzimmer zur Verfügung? Diese Fragen sollten bei der Entscheidung über die Größe nicht außer Acht gelassen werden.
  • Kosten: Wie sieht es mit dem finanziellen Rahmen aus? Wer über ein kleineres Budget verfügt, sollte die Preis-Obergrenze im Vorfeld festlegen.
  • Zubehör: Was ist alles im Kaufpreis inbegriffen? Nicht immer sind Lattenrost und Matratze inklusive. Hier bitte genau hinschauen. Dekoelemente für die hölzerne Zeltkonstruktion müssen in der Regel dazugekauft werden.
  • Matratze: Wer eine Matratze zusätzlich erwirbt, sollte nicht nur auf die richtigen Maße achten. Das Produkt sollte möglichst schadstofffrei sein und über einen waschbaren Bezug verfügen. Für eine gute Schlafqualität darf die Matratze im Optimalfall weder zu weich noch zu hart sein. Eine Faustregel besagt: Im Liegen sollte das Kind maximal drei Zentimeter tief einsinken.

Das Tipi-Hausbett: Das eigene Zelt im Kinderzimmer

Mutige Indianer und verwegene Abenteurer werden an einem Tipi-Hausbett ihren Spaß haben. Die Giebelkonstruktion in Zelt-Optik kann nach eigenen Wünschen zur Schlaf- und Kuschelhöhle umgestaltet werden.

Vipack Kinderbett „Tipi“: Spielen, fertig – los!

Massives Kiefernholz mit FSC-Zertifikat: Das Holz für dieses bodennahe Tipi-Bett stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Mit einer Liegefläche von 70 x 140 Zentimetern ist das Modell „Vipack“ auf die Bedürfnisse jüngerer Kinder abgestimmt. Die Höhe – inklusive der Holzkonstruktion in Zelt-Form – beträgt 134 Zentimeter. Das Bett ist auch mit einer Liegefläche von 90 x 200 Zentimetern erhältlich.

Vipack Kinderbett Tipi*
Vipack Kinderbett Tipi
 Preis: € 129,99 Gibt es hier!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 28. September 2021 um 3:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Ein Lattenrost für dieses Tipi-Bett ist im Preis inbegriffen; eine geeignete Kindermatratze muss separat erworben werden.

WFL Tipi-Bett: robust und umweltfreundlich

Zertifiziertes Massivholz, abgerundete Kanten, Lacke auf Wasserbasis.

Das Bett aus Kiefernholz hat eine großzügige Liegefläche von 90 x 190 Zentimetern, der Bettrahmen ist bis 190 Kilogramm belastbar; alternativ sind Liegeflächen von 80 x 160 und 80 x 180 Zentimeter erhältlich.

Das bodentiefe Bett wird in Europa hergestellt, der Lattenrost ist im Set enthalten.

WFL Tipi-Bett & Hausbett*
WFL Tipi-Bett & Hausbett
 Preis: € 184,90 Zum Amazon Shop!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 28. September 2021 um 8:50 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Tipi-Bett mit Rausfallschutz

Eine bodentiefe Liegefläche im Montessori-Stil bringt bei einem Tipi-Bett in der Regel kaum Verletzungsgefahren mit sich. Speziell bei ganz kleinen Kindern entscheiden sich Eltern dennoch oft lieber für ein Tipi-Bett mit Rausfallschutz. Der ist auch sinnvoll, wenn die Liegefläche wie bei einem konventionellen Kinderbett etwas erhöht ist.

Mit Sicherheit gesunder Schlaf: Tipi-Kinderbett mit Rausfallschutz

Das WFL Tipi-Kinderbett besteht aus massivem Kiefernholz mit FSC-Zertifikat; die Kanten sind abgerundet.

Die Höhe der Liegefläche entspricht der eines konventionellen Kinderbetts, ein Rausfallschutz sorgt für ein Plus an Sicherheit.

WFL Tipi-Kinderbett*
WFL Tipi-Kinderbett
 Preis: € 229,90 Zum Amazon Shop!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 28. September 2021 um 8:50 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Das Bett aus europäischer Produktion hat eine Liegefläche von 90 x 190 Zentimetern, ist jedoch auch mit anderen Maßen erhältlich (80 x 160, 80 x 180 sowie 90 x 200 Zentimeter).

Die Giebelkonstruktion in Tipi-Optik bietet viel Raum zum Dekorieren und Gestalten. Der Lattenrost ist inklusive.

Tipi-Bett mit Schublade, Bettkasten oder Gästebett

Nicht immer gibt’s im Kinderzimmer genug Platz für Spielsachen, Bekleidung und Co. Wenn die Möbel zusätzlichen Stauraum bieten – umso besser. Auch Tipi-Betten sind zum Teil mit Schubladen oder einem Bettkasten erhältlich, der sich mitunter sogar als Gästebett eignet.

Ein Bett – viele Ideen: „Mathy by bols“ Zeltbett

Dieses Bett von „Mathy by bols“ hat es in sich: Das robuste Zelt-Bett aus Kiefernholz und MDF bietet Kindern echtes Indianer-Feeling.

Das Bett verfügt über einen an zwei Seiten offenen Zeltaufbau, der eine ausreichende Belüftung gewährleistet; der Stoff an einer Längsseite kann alternativ aufgerollt oder heruntergelassen werden.

Mathy by bols Zeltbett*
Mathy by bols Zeltbett
 Preis: € 999,00 Gibt es hier!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 27. September 2021 um 13:41 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Die Liegefläche ist 90 x 200 Zentimeter groß, der Lattenrost ist im Lieferumfang enthalten.

Alternativ lässt sich dieses Zelt-Bett mit einer Schublade bzw. einem Bettkasten ausstatten. Hier ist dann Platz für Spielsachen, Bettzeug oder eine zweite Matratze (90 x 190 Zentimeter).

Lüttenhütt Kinderbett „Dolidoo“: Originalität trifft Qualität

Einem echten Zelt nachempfunden ist dieses Kinderbett von Lüttenhütt: Das Modell „Dolidoo“ in Weiß und Natur besteht aus einer Kombination aus massivem und teilmassivem Pinienholz und verfügt über eine Liegefläche von 90 x 200 Zentimetern.

Lüttenhütt Tipi-Bett Dolidoo*
Lüttenhütt Tipi-Bett Dolidoo
 Preis: € 637,99 Gibt es hier!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 28. September 2021 um 3:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Das Tipi-Bett steht auf robusten Holzbeinen, unterhalb der Liegefläche ist ausreichend Platz für eine optional erhältliche Bettschublade.

Zum originellen Design von „Dolidoo“ zählen auch die großen Gucklöcher an den Stirnseiten des Zeltaufbaus.

Das Tipi-Bett ist 165 Zentimeter hoch, der Lattenrost zählt zum Lieferumfang.

Lüttenhütt Zelt-Bett „Letty“: Nächtigen wie ein echter Indianer

Das Lüttenhütt Kinderbett „Letty“ ist ein Hingucker in jedem Kinderzimmer: Das Tipi-Kinderbett hat eine großzügige Liegefläche von 90 x 200 Zentimetern und ist 165 Zentimeter hoch.

„Letty“ besteht aus massivem beziehungsweise teilmassivem Pinienholz in Grau und Natur; der Lattenrost ist im Lieferumfang enthalten.

Auf Wunsch lässt sich das Tipi-Bett mit einem zusätzlichen Bettkasten bestellen. Er bietet Platz für Spielsachen oder Bettwäsche.

Lüttenhütt Zelt-Bett Letty*
Lüttenhütt Zelt-Bett Letty
 Preis: € 637,99 Gibt es hier!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 28. September 2021 um 3:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Weiterführende Informationen zum Thema Tipi-Bett & Schlafen

Artikel auf ElternKindTipps in der Kategorie Kinderbetten:


[*Affiliate Links: Kaufst du über einen dieser Links, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten & du unterstützt zugleich unsere Arbeit. Herzlichen Dank. ]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.