Kinderbetten, Kinderzimmer, Ratgeber
Schreibe einen Kommentar

Die besten schadstofffreien Halbhochbetten

Halbhochbett Kinderbett in kleinem Kinderzimmer

Zeit zum Schlafen, Träumen und Spielen: Ein Halbhochbett steht für viele Kinder ganz oben auf der Wunschliste. Im Gegensatz zu „echten“ Hochbetten weisen halbhohe Kinderbetten eine geringere Höhe auf. Sie werden auch als Mini- oder Mittelhochbetten bezeichnet und bestehen meistens aus massivem Holz.

Die Gesamthöhe beträgt etwa 130 bis 160 Zentimeter. Der Zugang erfolgt über eine Leiter. Der Platz unterhalb eines mittelhohen Hochbettes kann als Stauraum und Kuschelecke genutzt werden. Farbenfrohe Vorhänge machen daraus eine tolle Spielhöhle.

Inhaltsverzeichnis

Minihochbetten auch mit kleinerer Liegefläche

Um in einem Halbhochbett schlafen zu können, sollten Kinder nach Expertenmeinung mindestens sechs Jahre alt sein. Einige Hersteller empfehlen diese Betten bereits ab vier Jahren. Entscheidend ist die Entwicklung und Reife des Kindes. Hier müssen die Eltern im Einzelfall abwägen.

Tipp: Legt eine Amazon Baby-Wunschliste an und spart bis zu 15 % auf Baby-Erstausstattung. (Einfach nach der Erstellung der Wunschliste Code „BWL15“ eingeben.) *

Mittelhochbetten haben meist eine Liegefläche von 90 x 200 Zentimetern und lassen sich oft zum Jugendbett umbauen.

Eine Untergruppe der Halbhochbetten sind die Minihochbetten. Sie haben eine maximale Gesamthöhe von 120 Zentimetern, in vielen Fällen noch weniger. Ausgestattet mit robuster Leiter und oft mit einer Rutsche, sind sie für Kindergartenkinder ab drei oder vier Jahren gedacht.

Auch hier gilt: Eltern sollten die individuelle Reife ihres Kindes berücksichtigen.
Mini-Hochbetten gibt es auch mit kleineren Liegeflächen, zum Beispiel 70 x 140 oder 70 x 160 Zentimeter.

Vor- und Nachteile von Halbhochbetten

Halbhochbetten bieten Spaß und Stauraum, was gerade in kleineren Zimmern von Vorteil ist. Mit den passenden Vorhängen sind sie ein echter Hingucker. Von Vorteil sind Betten, die sich zum Einzelbett umbauen lassen.

Minihochbetten mit einer kleineren Liegefläche haben eine begrenzte Nutzungsdauer. Bei Zimmern mit Dachschräge oder wenn das Bett über eine Rutsche verfügt, muss ausreichend Platz einkalkuliert werden.

Worauf Eltern beim Kauf achten sollten – eine Checkliste

  • Die Zimmerhöhe berücksichtigen: Das Kind sollte aufrecht sitzen können, ohne sich zu stoßen. Mindestabstand zur Decke: 80 Zentimeter.
  • Eine vorhandene Rutsche darf nicht zur Stolperfalle werden.
  • Das Bett sollte sich umbauen lassen. Wer langfristig plant, wählt eine Liegefläche mit 90 x 200 Zentimetern.
  • Sicherheit geht vor: Orientierung bieten die Euro-Norm EN 747 sowie das GS-Siegel. Unverzichtbar ist eine ausreichend hohe Umrandung. Generell wichtig: eine hochwertige Verarbeitung ohne scharfe Kanten und Holzsplitter.
  • Massivholz ist robust und trägt zu einem gesunden Raumklima bei.
  • Zertifikate wie das FSC-Siegel stehen für Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Der „Blaue Engel“ weist auf ein besonders umweltschonendes Produkt hin.
  • Farben und Lacke müssen schweiß- und speichelfest sein. Hier sind Öko-Betten die sicherste Alternative.
  • Das Budget im Auge behalten: Bei Halbhochbetten mit Spielfaktor ist die Auswahl verlockend.
  • Muss die Matratze zusätzlich erworben werden? Da Kinder gerne auf ihrem Bett hüpfen, sollte bei Hochbetten auf eine Federnkernmatratze verzichtet werden.
  • Piratenhöhle oder Prinzessinnenschloss: Ist der passende Vorhang schon im Kaufumfang enthalten?

Halbhochbetten mit Treppe

Praktisch und platzsparend: Halbhohe Kinderbetten eröffnen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Unterhalb der Liegefläche entsteht ein Ort zum Kuscheln und Spielen.

Ikea-Bett „Kura“: Alternative für den kleinen Geldbeutel

Unbehandeltes, massives Kiefernholz: Die Käufer von „Kura“ bescheinigen diesem preiswerten Halbhochbett mit einer Höhe von 116 Zentimetern eine gute Qualität. Die Liegefläche von 90 x 200 Zentimetern ist auch für ältere Kinder geeignet.

Halbhochbett Kura*
Halbhochbett Kura
 Preis nicht verfügbar Gibt es hier!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2021 um 1:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

„Kura“ lässt sich durch einfaches Herumdrehen von einem Halbhochbett in ein niedriges Bett umwandeln.

Bettsystem „Pia“: flexibel und langlebig

Einzelbett, halbhohes Bett, auch ein Hochbett ist möglich: Das Bettsystem „Pia“ ist äußerst wandelbar.

Halbhohes Bett-SET "Pia"*
Halbhohes Bett-SET "Pia"
 Preis: € 649,00 Gibt es hier!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2021 um 1:11 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Die Gesamthöhe beträgt 137 Zentimeter, eine Matratze und Lattenrost sind nicht im Set enthalten. „Pia“ besteht aus massivem Erlenholz aus nachhaltiger Waldwirtschaft, behandelt mit biologischem Ölwachs.

Mittelhochbett „Pico-Fago“: stabil und umbaubar

140 Zentimeter hoch ist das Mittelhochbett „Pico-Fago“ aus massiver Buche mit geölter Oberfläche. Die schräge Treppe von „Pico-Fago“ lässt sich rechts oder links montieren, der Rollrost aus unbehandelter Kiefer ist im Preis enthalten.

Mittel-Hochbett "Pico-Fago"*
Mittel-Hochbett "Pico-Fago"
 Preis: € 619,00 Gibt es hier!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2021 um 1:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Das halbhohe Bett mit einer Liegefläche von 90 x 200 Zentimetern lässt sich zum Einzelbett zurückbauen.

Minihochbett „Tim“: drei Betten in einem

Mit 70 x 140 Zentimetern Liegefläche und einer Gesamthöhe von 118 Zentimetern ist „Tim“ auf die Bedürfnisse jüngerer Kinder ausgerichtet. Das Modell aus Buchen-Massivholz kann als Gitterbett, Juniorbett und Minihochbett genutzt werden.

Hochbett "Tim" 3-in-1*
Hochbett "Tim" 3-in-1
 Preis: € 419,00 Jetzt kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2021 um 1:11 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Das Bett ist „made in Germany“, TÜV-geprüft und bis 30 Kilogramm belastbar.

Kinder-Hochbett „Time4Dreams“: entspannter Schlaf dank Zirbenholz

Das Bett „Time4Dreams“ besteht aus Massivholz: wahlweise unbehandelte Zirbe/Arve oder gewachste Fichte. Die Gesamthöhe beträgt 140 Zentimeter, die Liegefläche 90 x 200 Zentimeter. Dieses Vollholz Mittelhochbett wird in Deutschland hergestellt!

Kinder Halbhochbett "Time4Dreams" Zirbe*
Kinder Halbhochbett "Time4Dreams" Zirbe
 Preis: € 1.599,00 Jetzt kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2021 um 1:11 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

„Wood Mini+“: funktional und stylisch

Das halbhohe Bett „Wood Mini+“ in Weiß von Oliver Furniture wird aus massiver FSC-zertifizierter Eiche und Birke hergestellt, die Lacke sind ungiftig und auf Wasserbasis hergestellt.

Zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2021 um 1:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Das Bett hat eine Liegefläche von 68 x 126 Zentimetern und ist 132 Zentimeter hoch. Leiter und Lattenrost gehören zum Set.

Zeitlos schönes Design: das Kinderbett „Perch“

Aus FSC-zertifiziertem Birkenholz mit baltischem Birkenfurnier und ökologischem MDF besteht das Hochbett „Perch“ der New Yorker Marke „Oeuf“. Das lackierte Halbhochbett in Weiß und Walnuss ist 163 Zentimeter hoch, die Liegefläche 90 x 200 Zentimeter groß.

Oeuf Perch Hochbett Birke 90x200 cm*
Oeuf Perch Hochbett Birke 90x200 cm
 Preis: € 1.224,00 Gibt es hier!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2021 um 1:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Leiter und Rollrost sind im Lieferumfang enthalten, die maximale Belastbarkeit liegt bei 113 Kilogramm. Das Modell trägt das „Greenguard Gold“-Zertifikat, die Lacke entsprechen den Standards nach European E1 und Californian CARB 2.

Halbhohes Bett mit Rutsche

Schlafen, spielen, rutschen: Mit diesen Halbhochbetten wird das Kinderzimmer zum Spielplatz. Die meisten Betten lassen sich vom halbhohen Hochbett mit Rutsche zum Einzelbett umbauen.

Minihochbett „Pico-Pino“: robustes Rutschvergnügen

„Pico-Pino“ aus massivem, FSC-zertifiziertem Kiefernholz ist mit schräger Leiter und wahlweise einer Rutsche ausgestattet.

Mini-Hochbett "Pico-Pino"*
Mini-Hochbett "Pico-Pino"
 Preis: € 359,00 Gibt es hier!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2021 um 1:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Das 110 Zentimeter hohe Bett mit 90 x 200 Zentimeter großer Liegefläche lässt sich zum Jugendbett umfunktionieren. Die Leiter ist rechts oder links montierbar, der Rollrost aus Kiefernholz im Lieferumfang enthalten.

„Flexa Classic“: Schlafplatz mit Spaßfaktor

Das massive Kiefernholz stammt aus kontrollierter Forstwirtschaft. Für die weiße Lasur werden umweltfreundliche und schadstofffreie Lacke auf Wasserbasis verwendet.

Zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2021 um 1:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

„Flexa Classic“ ist 120 Zentimeter hoch, die Liegefläche 90 x 200 Zentimeter groß. Eine Leiter mit Plattform, eine Rutsche sowie Lattenrost und Absturzsicherung sind im Lieferumfang enthalten. „Flexa Classic“ ist TÜV-geprüft und trägt das GS-Siegel.

Ein Umbau zum Kinderbett ist möglich.

Kinder-Hochbett „Bunk4Fun“: formschön und stabil

Das Kinder-Hochbett „Bunk4Fun“ mit Rutsche besteht aus Massivholz – wahlweise Zirbe, Fichte, Eiche oder Buche. Das 138 Zentimeter hohe Bett hat eine Liegefläche von 90 x 200 Zentimetern und lässt sich zum Jugendbett umbauen.

Kinder-Hochbett 'Bunk4Fun' mit Rutsche*
Kinder-Hochbett 'Bunk4Fun' mit Rutsche
 Preis: € 1.349,00 Jetzt kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2021 um 1:11 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Halbhochbetten mit Stauraum

Wer im Kinderzimmer nur wenige Quadratmeter zur Verfügung hat, freut sich über zusätzlichen Stauraum. Halbhohe Kinderbetten bieten pfiffige Lösungen.

Clever durchdacht: „2 in 1“ Flexa-Hochbett „Popsicle“

Eichen- und Birkenholz aus kontrollierter Waldwirtschaft bilden die Basis für das „2 in 1“ Flexa-Hochbett „Popsicle“; die schadstofffreien Lacke werden auf Wasserbasis hergestellt.

Flexa Halbhohes Bett "Popsicle"*
Flexa Halbhohes Bett "Popsicle"
 Preis: € 1.370,00 Gibt es hier!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2021 um 1:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Das 120 Zentimeter hohe Bett hat eine Liegefläche von 90 x 200 Zentimetern und lässt sich zum Einzelbett zurückbauen. In die Treppenstufen wurden drei Boxen integriert, der Lattenrost ist inklusive.

Das Modell ist TÜV-geprüft, GS-zertifiziert und entspricht den Kriterien der europäischen Norm EN 716.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Flexa „NOR“: Halbhochbett mit vielen Möglichkeiten

Zeitlos schön und praktisch: Das halbhohe Flexa-Bett „NOR“ besteht aus massiver Eiche und MDF, die Lacke auf Wasserbasis sind schadstofffrei.

Flexa NOR halbhohes Bett*
Flexa NOR halbhohes Bett
 Preis: € 649,00 Gibt es hier!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2021 um 1:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Das halbhohe Kinderbett ist 120 Zentimeter hoch und TÜV-geprüft. Unterhalb der 90 x 200 Zentimeter großen Liegefläche ist Platz für optional erhältliche Aufbewahrungsmöbel. Die Leiter hat rutschfeste Tritte und integrierte Haltegriffe, ist rechts oder links montierbar.

Ein Umbau zum Einzelbett oder Hochbett für Kinder ist möglich, der Lattenrost im Lieferumfang enthalten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Extra-Platz: Halbhochbetten 140 x 200 Zentimeter

Wer mehr Platz zum Schlafen und Kuscheln braucht, der kann auf eine extra breite Hochbett-Variante zurückgreifen.

Liegefläche im XL-Format: „Flexa Classic“ Halbhochbett 140 x 200 Zentimeter

Diese XL-Version bietet alle Vorzüge, die auch die schmalere „Flexa Classic“-Variante auszeichnen. Das Bett ist 120 Zentimeter hoch und besteht aus massiver Kiefer aus kontrollierter Forstwirtschaft, behandelt mit schadstofffreien Lacken.

Zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2021 um 1:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Die Matratzenbreite von 140 x 200 Zentimetern bietet ein Plus an Komfort.
Lattenrost, Leiter und Absturzsicherung sind im Set inbegriffen, ein Umbau zum Einzelbett ist möglich.

Halbhochbetten-Ratgeber: Die wichtigsten Fragen kurz beantwortet

Wo liegt der Unterschied zwischen einem Minihochbett und einem Halbhochbett?

Entscheidend ist die Höhe. Halbhochbetten sind zwischen 130 und 160 Zentimeter hoch, Minihochbetten höchstens 120 Zentimeter. Rutschen gibt es meistens nur in Verbindung mit Minihochbetten. Diese kleinere Bett-Variante wird von Herstellern nicht selten schon für Kindergartenkinder empfohlen.

Halbhochbett sichern: Rausfallschutz und allgemeine Sicherheitstipps

Halbhochbett bzw. Mittelhochbett kleines Kinderzimmer

Ein Mittelhochbett bzw. Halbhochbett muss nicht nur stabil sein, sondern fest mit der Wand verbunden.

Eltern, die Wert auf ein sicheres Hochbett für Kinder legen, sollten auf das GS-Zeichen achten sowie darauf, dass die Betten die Euro-Norm EN 747 für Etagen- und Hochbetten erfüllen.

Die Bettumrandung muss eine ausreichende Höhe haben: mindestens 16 Zentimeter von der Oberkante der Matratze bis zur Oberkante der Umrandung; besser sind 30 Zentimeter. Für kleinere Kinder empfiehlt sich ein sogenannter Tunnel über dem Bett. Er nimmt einen Großteil der Liegefläche ein und schützt vor dem Herausfallen.

Am besten ist eine robuste, fest mit dem Bett verankerte Leiter mit Handlauf. Die Stufen dürfen nicht zu weit auseinander sein, der Abstand darf höchstens 20 bis 30 Zentimeter betragen.

Nicht nur der „Landeplatz“ bei Rutsch-Betten, auch die allgemeine „Gefahrenzone“ rund ums Bett lässt sich absichern, zum Beispiel mit Spielmatten.

Halbhochbett ab welchem Alter?

Fachleute empfehlen die Nutzung für Kinder ab sechs Jahren. Die Angaben der Hersteller liegen zum Teil darunter. Hier müssen Eltern individuell entscheiden, ob ihr Kind bereits weit genug entwickelt ist, um die Gefahren beim Klettern abschätzen zu können.

Gibt es ein Halbhochbett 140 x 200 Zentimeter?

Ja, diese Größe gibt es. Die Standardgröße der Liegefläche liegt meist bei 90 x 200 Zentimeter.

Wie viel kostet ein Halbhochbett?

Der Preis ist abhängig von Größe, Qualität und Ausstattung. Einfache Halbhochbetten kosten etwa 150 Euro. Bei Modellen mit Rutsche und kompletten Sets inklusive Textilien bewegt sich der Preis etwa zwischen 300 und 800 Euro, nach oben ist die Preisspanne offen.

Wie lange ist ein Halbhochbett nutzbar?

Das hängt von der Liegefläche ab. Minihochbetten mit 140 oder 160 Zentimeter Länge lassen sich bis zum Schulalter beziehungsweise bis zum Alter von etwa zehn Jahren nutzen. Große Betten mit 90 x 200 Zentimetern Liegefläche sind für eine langfristige Nutzung ausgelegt.

Ist ein Halbhochbett zum Umbauen geeignet?

Ja, in vielen Fällen. Das sollten die Eltern jedoch vor dem Kauf im Einzelfall abklären.

Wie belastbar ist ein Halbhochbett: Dürfen Eltern darin vorlesen?

Entscheidend ist die vom Hersteller angegebene maximale Belastbarkeit. Zumeist sind die Betten aber nicht für das Gesamtgewicht von Kind + Erwachsenem ausgelegt.

Wer dennoch auf Nummer sicher gehen möchte, kann auch die Kuschelecke unter dem Bett zum gemeinsamen Vorlesen nutzen und das Kind danach ins Bett bringen.

Weiterführende Informationen zum Thema Mittelhochbetten

Artikel auf ElternKindTipps in der Kategorie Kinderbetten:


[*Affiliate Links: Kaufst du über einen dieser Links, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten & du unterstützt zugleich unsere Arbeit. Herzlichen Dank. ]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.