Kauftipp, Spielzeug
Schreibe einen Kommentar

Öko Badespielzeug für Kinder: Nachhaltig, schadstofffrei & ohne Schimmel

Badespielzeug-Badewannenspielzeug

Ob zu Hause in der Badewanne oder im Sommer draußen im Planschbecken: Die meisten Kinder lieben Wasser. Hier wird gespritzt, getaucht und Quatsch gemacht. Und am schönsten ist es natürlich, wenn auch noch das passende Badespielzeug mit von der Partie ist. Die gelbe Plastikende, lustige Spritztiere oder Mini-Boote zählen dabei zu den Klassikern. Ganz ungetrübt ist der Badespaß indes nicht immer.

Schimmel im Badespielzeug vermiest das Planschvergnügen

Viele Eltern kennen das Problem: Ist das Lieblingsspielzeug erst einmal eine Zeitlang im Einsatz, machen sich rund um das Luftloch von Quietscheente und Co. dunkle Flecken bemerkbar: In der Regel Spuren von Schimmel.

Hält man die Spielsachen gegen das Licht, lässt sich darüber hinaus oft feststellen, dass sich der unschöne dunkle Film auch im Inneren der Badetiere breitgemacht hat. Außerdem tummeln sich hier nicht selten noch Bakterien.

Da sich herkömmliche Badeenten in der Regel nur von außen reinigen lassen, kann man auch den Schimmel schlecht entfernen. Auf Dauer bleibt den Eltern nur die Mülltonne als Alternative.

Und die farbenfrohen Spielzeuge für die Wanne bringen nicht selten noch eine weitere Gefahr mit sich: Unentdeckte Schadstoffe, die sich insbesondere im Wasser schneller herauslösen können. Gerade Kleinkinder neigen außerdem dazu, ihr Spielzeug gerne in den Mund zu nehmen.

Aber Badespaß ohne Badewannenspielzeug – für Kinder kaum vorstellbar. Was also können Eltern in diesem Fall tun?

Clever: Holzspielzeug für die Badewanne

Im Grunde genommen ist die Antwort auf diese Frage recht einfach. Eltern sollten beim Kauf von Badewannenspielzeug darauf achten, dass sie das richtige Spielzeug kaufen. Denn viele Hersteller haben die Problematik längst erkannt und bieten alternative und schadstofffreie Spielsachen für die Badewanne an.

Holzspielzeug ist robust und langlebig und bietet auch in der Badewanne schadstofffreien Spielspaß. Ein Beispiel dafür ist das Holz-U-Boot der Firma Plantoys*.

Plan Toys Holz-U-Boot*
Plan Toys Holz-U-Boot
 Preis nicht verfügbar Jetzt kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 15. April 2021 um 1:34 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Dieses lustige Spielzeug mit Propeller wird – wie auch die anderen Holzspielzeuge des Herstellers – aus ausgedienten Kautschukbäumen hergestellt. Das Öko-Holz enthält keinerlei chemische Zusätze und auch die verwendeten Farben auf Sojabasis sind frei von Schadstoffen. Der kleine U-Boot-Kapitän lässt sich aus dem Boot leicht herausnehmen. Nach dem Baden sollte das Schiff auf trockenem Untergrund an der Luft gut abtrocknen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einfüllen, umfüllen, auskippen, wieder neu füllen … Becher und Schüsseln gehören für viele Kinder zur Standardausrüstung in der Badewanne. Und auch hier muss es kein Plastik sein.

Das bunte Schüsselset für Kinder ab einem Jahr* gehört ebenfalls in das Plantoys-Sortiment und ermöglicht sorgloses Planschvergnügen.

Die drei bunten Schalen mit Löchern sind unterschiedlich groß, prima für kleine Kinderhände geeignet und lassen sich ineinander stapeln. Auch hier stammt das Holz der Kautschukbäume aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die lösungsmittelfreien Farben werden auf Wasserbasis hergestellt.

Plan Toys Wasserschüsseln*
Plan Toys Wasserschüsseln
 Preis nicht verfügbar Zum Amazon Shop!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 15. April 2021 um 1:03 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Innovativ und leicht zu reinigen: Badespielzeug aus Naturkautschuk

Eine weitere schadstofffreie Alternative ist Badespielzeug aus Naturkautschuk. Dieser gummiartige Stoff wird aus dem Milchsaft der Kautschukbäume gewonnen.

Der robuste blaue Wal von Hevea* zum Beispiel besteht zu 100 Prozent aus Naturkautschuk und lässt sich auch von kleinen Kinderhänden prima drücken – Spritzspaß inklusive. Auf künstliche Farbstoffe und Zusätze wird komplett verzichtet, hier kommen ausschließlich pflanzliche Farben zum Einsatz.

Hevea Badespielzeug Harald der Wal*
Hevea Badespielzeug Harald der Wal
 Preis: € 17,36 Zum Amazon Shop!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 15. April 2021 um 1:04 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Die große Öffnung an der Unterseite eignet sich nicht nur prima zum Wasserschöpfen: Zusammen mit dem praktischen Verschluss ist sie Beleg dafür, dass es auch Badespielzeug gibt, dass sich problemlos reinigen lässt. Bakterien und Schimmel haben hier keine Chance.

Dank eines integrierten Saugnapfes lässt sich der blaue Wal in verschlossenem Zustand am Rand der Badewanne oder an den Badezimmerkacheln befestigen. Auch hier gilt: Das Spielzeug nach dem Baden gründlich an der Luft trocknen lassen.

Innovativ und ebenfalls aus dem Hause Hevea ist die witzige Badeente*. Dieses Öko-Badewannenspielzeug aus weichem Naturkautschuk kommt ohne Weichmacher und Schadstoffe aus – ideal für Babys, die ihre Spielsachen gerne noch mit dem Mund entdecken.

Der niedliche Klassiker wurde mit reinen Pflanzenfarben handbemalt und stammt aus fairer Produktion. Um einer Schimmelbildung vorzubeugen, hat der Hersteller bei diesem Badewannenspielzeug auf ein Loch zum Quietschen an der Unterseite verzichtet. So lässt sich das Badespielzeug ganz leicht reingen.

Badeente Naturkautschuk "Kawan"*
Badeente Naturkautschuk "Kawan"
 Preis nicht verfügbar Jetzt kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 15. April 2021 um 1:34 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Aus Alt mach Neu: Coole Fähre aus Recycling-Material

Nachhaltigkeit: Dieser Begriff ist längst in aller Munde. Wie sich nachhaltige Produktion auch bei Badespielzeug umsetzen lässt, zeigt die Firma Greentoys.

Mit einer großen Autofähre* hat der Hersteller ein Badewannenspielzeug entwickelt, an dem auch ältere Kinder gewiss noch ihre Freude haben. Zum Schiff gehören eine robuste Laderampe und zwei Fahrzeuge.

Green Toys Fähre mit Fahrzeugen*
Green Toys Fähre mit Fahrzeugen
 Preis: € 31,11 Zum Amazon Shop!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 15. April 2021 um 1:03 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Die Fähre ist komplett schadstofffrei, ohne PVC, ohne Weichmacher und besteht zu 100 Prozent aus recyceltem Kunststoff; ursprünglich handelte es sich dabei um lebensmittelechte Milchverpackungen.

Zubehör für die Badewanne: natürlich ohne Schadstoffe

„Du musst heute in die Badewanne!“: Diesen Satz verbinden die meisten Kinder mit unbeschwertem Planschvergnügen. Allerdings: Das zugehörige Haarewaschen ist in der Regel weniger beliebt. Damit es beim Shampoonieren nicht zu Streit und Tränen kommt, haben Eltern die Möglichkeit, auf kleine und praktische Helfer zurückgreifen – schadstofffrei, natürlich.

Einer davon ist der Moby Badebecher* des Herstellers Skiphop. Das Prinzip: Dieser innovative Becher ist mit einer Gummilippe ausgerüstet, die verhindert, dass Schaum oder Wasser in die Augen der Kinder geraten. Integrierte Rillen sorgen für eine gleichmäßige Wasserverteilung über den Kopf – aber nicht über das Gesicht.

Skip Hop Moby Wal Becher*
Skip Hop Moby Wal Becher
 Preis: € 21,93 Zum Amazon Shop!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 15. April 2021 um 1:03 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Wird der Becher nicht zum Haarewaschen benötigt, dient er den Kindern als schadstofffreies Badespielzeug. Dank seiner praktischen „Flosse“ steht der Becher von alleine.

Die Badezeit ist beendet, die Wanne sauber. Aber wohin jetzt mit den Spielsachen? Zur Aufbewahrung des Badewannenspielzeugs sind praktische Ordnungshelfer sehr gut geeignet, zum Beispiel das Badewannennetz von Reer.

Zuletzt aktualisiert am 15. April 2021 um 1:03 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Das Polyesternetz lässt sich mit Hilfe von zwei Saugnäpfen bequem an der Wand über der Wanne befestigen, sodass Boot, Becher, Badeente und Co. nicht unnötig herumliegen und das Wasser abfließen kann; so trocknet das Spielzeug ausreichend von allen Seiten ab, einer Schimmelbildung wird vorgebeugt.

Rutschgefahr in der Badewanne? Bitte nicht! Um vermeidbaren Stürzen vorzubeugen und den Kindern in rutschigen Wannen mehr Halt zu geben, gibt es spezielle Anti-Rutschmatten, wie die Öko-Badematte für Babys von Hevea.

Die Matte ist mit mehr als 200 Saugnäpfen ausgestattet und besteht komplett aus schadstofffreiem Naturkautschuk. Die naturbelassene Öko-Matte kommt ohne Färbemittel aus, trägt das GS-Siegel und passt dank ihrer handlichen Maße auch in herkömmliche Babybadewannen.

Hevea Baby-Badewanneneinlage aus Naturkautschuk*
Hevea Baby-Badewanneneinlage aus Naturkautschuk
 Preis: € 23,80 Zum Amazon Shop!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 15. April 2021 um 1:03 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / *Affiliate Link, Werbung

Weiterführende Infos zum Thema Baden

Beitragsbild: depositphotos / FamVeldman


[*Affiliate Links: Kaufst du über einen dieser Links, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten & du unterstützt zugleich unsere Arbeit. Herzlichen Dank. ]


interessante Artikel auf ElternKindTipps.de:

Pre Nahrung Test: Anfangsmilch – Zu viel Mineralöl, zu wenig Nährstoffe

Kindermatratzen Test: 5 Babymatratzen sind „sehr gut“

Wiederverwendbare Quetschbeutel & fertige Quetschies im Test

Kindergeschirr Test: Geschirr aus Bambus & Melamin = Schadstoffe satt!

Körnerkissen für Kinder im Test: Kirschkernkissen, Traubenkernkissen & Getreidekörnerkissen

Kinderjeans im Test: Zu viele Schadstoffe auf Kinderhaut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.