Alle Artikel in: Öko-Test

Stoffbuch Fühlbuch Knisterbuch

Ein Knisterbuch & Fühlbuch für Babys muss schadstofffrei & sicher sein!

Schauen, fühlen, hören: Stoffbücher, genauer ein Knisterbuch oder Fühlbuch, für Babys zählen zu den beliebtesten Spielsachen für die Allerkleinsten. Kein Wunder: Schließlich regen die kuscheligen Begleiter die Sinne der Kinder in vielfältiger Weise an. Bunte und fröhliche Motive, kombiniert mit weichen Materialien und Extras wie eingenähten Rasseln oder Quietsch-Elemente lassen keine Langeweile aufkommen. Einige Modelle sind dank Befestigungsband für den Ausflug in Buggy oder Kinderwagen gut geeignet. Doch sind diese Fühlbücher alle so kindgerecht wie der erste Eindruck es vermittelt? Die Experten des Magazins Öko-Test sind dieser Frage in ihrer Dezember-Ausgabe 2018 nachgegangen und kommen in einigen Fällen zu einem anderen Ergebnis. Ähnliche Beiträge:Babyschlafsack Test von Öko-Test: Schlafe gut – und sicher!Kinder-Duschgel Test: Ein Duschgel für die ganze…Zweifel an Existenz des Masernvirus – Ein…Ikea-Kinderzimmer im Test: Sind giftige Schadstoffe…Im Test: Die 8 besten ABS Strumpfhosen /…Obstbrei für Babys im Test: Nur 9 von 20 mit Empfehlung

Kinder Gummiestiefel Test

Gummistiefel für Kinder im Test: Kein Regenstiefel ohne Schadstoffe

Gummistiefel gehören im Kindergarten zur Grundausstattung und sind für kleine Weltentdecker nahezu unverzichtbarer Bestandteil ihrer Garderobe. Ob einfarbig oder kunterbunt, mit dickem Innenfutter oder in der Sommerversion – die praktischen Treter halten kleine Füße trocken und machen nahezu jede Outdoor-Aktion mit. Doch die robusten Gummischuhe haben nicht nur Vorteile. Im aktuellsten Kindergummistiefel-Test von Öko-Test zeigt sich die Schattenseite der beliebten Kinderschuhe. Unbequem und mit reichlich gesundheitsgefährdenden Schadstoffen, die auf den ersten Blick für Eltern nicht erkennbar sind. Im Gegensatz zu frühreren Untersuchungen sind im aktuellen Kindergummistiefel-Test aber Modelle dabei, die zumindest „befriedigend“ abgeschnitten haben. Ähnliche Beiträge:Kinderzahnpasta ohne Fluorid? Ja, nein, vielleicht?…Kinder-Schneeanzug Test: Kein Modell überzeugt /…Kinderknete Test: 8 Knetmassen laut Öko-Test „sehr gut“Babyschlafsack Test von Öko-Test: Schlafe gut – und sicher!Nachtlicht Test v. Öko-Test: Sanft ins Land der TräumeBuntstifte Test v. Öko-Test & Stift. Warentest:…

Test: Babyphone mit Sensormatte. Sinnvoll oder überflüssig?

Die Technik macht es möglich. Eltern können Babys´ Schlaf komfortabel überwachen. Das Babyphone ist hierfür ein Klassiker, den man in fast jedem Familienhaushalt findet. Es gibt sie in verschiedensten Varianten und von unterschiedlichsten Herstellern. Anglecare, Philips Avent, Reer, NUK oder Audioline sind einige der bekanntesten. Selbst das Smartphone mutiert mittlerweile mit der richtigen App zum waschechten Babyphone. Einen Schritt weiter gehen Babyphone mit Sensormatten zur Atemüberwachung. Öko-Test hat diese untersucht. Lohnt sich die Anschaffung? Bringen Sensormatten mehr Sicherheit oder nur unnötig Elektrosmog in die Kinderzimmer? Ähnliche Beiträge:Der Tiptoi Stift: Sinnvolle Lernhilfe oder Notlösung…Babyphone Test 2020: Die Top 10 Modelle der TestmagazineKinderknete Test: 8 Knetmassen laut Öko-Test „sehr gut“Babyschlafsack Test von Öko-Test: Schlafe gut – und sicher!Nachtlicht Test v. Öko-Test: Sanft ins Land der TräumeBuntstifte Test v. Öko-Test & Stift. Warentest:…

Nuckelketten Test - Kleiner Junge im Bett mit Nuckel

Schnullerketten Test: Damit der Nuckel nicht verloren geht

Sie beruhigen, trösten und helfen Babys entspannt ins Land der Träume: Doch fällt der Schnuller auf den Boden, ist das Geschrei schnell groß. Damit das nicht passiert, gibt es Schnullerketten in großer Auswahl. Mit einem praktischen Clip am Shirt oder an der Jacke befestigt, beugen sie einem solchen Malheur zuverlässig vor. Doch auch Schnullerketten können gefährlich werden. Damit Kinder nicht Gefahr laufen, sich zu strangulieren oder daran zu ersticken, müssen die bunten Bänder und Ketten der „Schnullerkettenverordnung„ – offiziell: der europäischen Norm DIN 12586 – entsprechen. Die Experten des Magazins Öko-Test haben in ihrem Schnullerketten Test in der Ausgabe August 2018 insgesamt 15 Produkte auf den Prüfstand gestellt. Ähnliche Beiträge:Schulranzen Test 2020: Sicherheit geht vor!Nachtlicht Test v. Öko-Test: Sanft ins Land der TräumeDer Öko-Test Wickelauflage Test: 4 Bio-Auflagen sind…Kinderknete Test: 8 Knetmassen laut Öko-Test „sehr gut“Babyschlafsack Test von Öko-Test: Schlafe gut – und sicher!Buntstifte Test v. Öko-Test & Stift. Warentest:…

Kinderplantschbecken, Badewanne

Kinderplanschbecken Kauftipp: Schadstoffe meiden – bedenkenlos baden

Die ersten wirklich warmen Tage dieses Frühsommers haben uns gerade erreicht. In den Freibädern ist einigen das Wasser noch zu kalt, die Lust der Kinder auf fröhliches Planschen und Wasserschlachten aber groß. In den Gärten vieler Familien hat deshalb die Badesaison begonnen und es werden überall Kinderplanschbecken aufgeblasen. Leider vergisst man dabei, wie schadstoffbelastet diese Planschbecken sein können. Ähnliche Beiträge:Kinderjeans im Test: Zu viele Schadstoffe auf KinderhautGummistiefel für Kinder im Test: Kein Regenstiefel…Kinderschuhe – Schadstoffe in allen getesteten ModellenIkea-Kinderzimmer im Test: Sind giftige Schadstoffe…Kindergeschirr Test: Geschirr aus Bambus & Melamin =…

Stillkissen Test - Mutter beim Stillen

Stillkissen Test – Theraline Stillkissen & Ergobaby Testsieger

Stillkissen, gern auch als Schwangerschaftskissen oder Lagerungskissen bezeichnet, sind eine praktische Sache. Sie bieten den stillenden Müttern halt und können zudem als „Nest“ für die Säuglinge genutzt werden, wenn diese beim Stillen eingeschlafen sind. Da Stillkissen gewöhnlich regelmäßig und über einen langen Zeitraum genutzt werden, sollten sie natürlich frei von Schadstoffen sein. Öko-Test (Heft 10/2016) ist dieser Frage im aktuellen Stillkissen Test nachgegangen. Das Ergebnis: zweimal „sehr gut“ für das Theraline Stillkissen* und das Stillkissen von Ergobaby*. Dazu gab es sechsmal „gut“, viermal „befriedigend“ sowie jeweils einmal „ausreichend“ und „mangelhaft“. Ähnliche Beiträge:Kinderknete Test: 8 Knetmassen laut Öko-Test „sehr gut“Babyschlafsack Test von Öko-Test: Schlafe gut – und sicher!Nachtlicht Test v. Öko-Test: Sanft ins Land der TräumeBuntstifte Test v. Öko-Test & Stift. Warentest:…Babybett Test v. Öko-Test: Ikea Gitterbett ist „sehr gut“Der Öko-Test Wickelauflage Test: 4 Bio-Auflagen sind…

Kakaopulver für Kinder im Test: Zucker zum Trinken

Und zum Frühstück einen großen Becher Kakao – der ist gesund und gibt Energie für den Tag. Oder doch nicht? Viele Firmen werben mit speziell auf Kinder ausgerichteten Verpackungen für ihre kakaohaltigen Getränkepulver. Doch wie viel Kakao ist drin im Pulver? Und wie sieht es mit dem Zuckergehalt aus? Das Magazin Öko-Test hat in ihrem Kakaopulver Test in der Februar-Ausgabe 2019 eine ganze Reihe entsprechender Getränkepulver untersucht. Und nicht immer fällt das Ergebnis so aus, wie Eltern es sich wünschen. Ähnliche Beiträge:Babykekse im Test: Zu viel Zucker für die KleinenBuggy Test (Stand: 2020) & Kinderbuggy Ratgeber:…Beißring Test 2020: Die besten aus Holz,…Kinderknete Test: 8 Knetmassen laut Öko-Test „sehr gut“Babyschlafsack Test von Öko-Test: Schlafe gut – und sicher!Nachtlicht Test v. Öko-Test: Sanft ins Land der Träume