Alle Artikel mit dem Schlagwort: PEFC

Kind mit Kuscheltier auf Montessori Bett

Das Montessori-Bett: Die schönsten Bodenbetten für Kinder.

Kinder benötigen von Beginn an so viel Freiraum wie möglich: Dafür plädierte die Ende des 1900 Jahrhunderts geborene Italienerin Maria Montessori. Zu diesem pädagogischen Ansatz gehört es, dass Kinder so frühzeitig wie möglich auch ohne fremde Hilfe in ihr Bett und wieder heraus krabbeln können. Daher zählt die bodennahe Liegefläche zu den charakteristischen Merkmalen eines Montessori-Bettes. Alternativ werden oft die Begriffe Bodenbett oder „floor bed“ verwendet. Ähnliche Beiträge:Testsieger 2019 für Kinder & Familie. Nur das Beste…Kinderbäder Test: Das beste Schaumbad für die KleinenDas beste Beistellbett finden! Wertvolle Tipps zum…Das perfekte Kinderhochbett: sicher, stylisch,…Das perfekte Geschwisterbett: Schadstofffreie…Spielschleim Test: Grenzwerte um das 3-fache überschritten!

Junge mit Buch im Tipi Bett

Die besten Tipi-Betten ohne Schadstoffe

Als Indianer spannende Abenteuer erleben, der Fantasie freien Lauf lassen – oder doch einfach nur gemütlich kuscheln: Ein Tipi-Bett ist weitaus mehr als ein bequemer Schlafplatz. Es ist Rückzugsort und Spielecke in einem, kurzum, es ist der Mittelpunkt in jedem Kinderzimmer. Mit Hilfe von Stoffen, Tüchern oder Accessoires wie einer Lichterkette lassen sich diese Betten ganz individuell gestalten. Ähnliche Beiträge:Kuscheltiere ohne Schadstoffe: Die besten…Gummistiefel für Kinder im Test: Kein Regenstiefel…Feuchttücher Test: Baby-Feuchttücher ohne…Kinderzahnpasta mit oder ohne Fluorid? Der große…Öko Badespielzeug für Kinder: Nachhaltig,…Sonnenschutz für Kinder, aber wie? Mineralisch,…

Beispiel mitwachsendes Kinderbett: Baby im großen Bett

Ein mitwachsendes Kinderbett ist preiswert, nachhaltig & hat Stil

In ihren ersten Lebenswochen wirken Babys oft so zart und klein, dass frisch gebackene Eltern sich kaum vorstellen können, wie schnell ihr Nachwuchs an Größe und Gewicht zulegt. Doch, ehe sie sich’s versehen, ist das gerade erst erworbene Gitterbettchen bereits zu klein und ein Nachfolgemodell muss her. Eltern, die mit Blick auf Babys Schlafplatz längerfristig planen, werden ein mitwachsendes Kinderbett lieben. Diese Modelle punkten insbesondere mit Blick auf das Thema Nachhaltigkeit. Denn sie sind so konzipiert, dass sie sich dem Alter und der Größe der Kinder bequem und unkompliziert anpassen lassen. Ähnliche Beiträge:Öko Badespielzeug für Kinder: Nachhaltig,…Kinder-Duschgel Test: Ein Duschgel für die ganze…Ein Knisterbuch & Fühlbuch für Babys muss…Ikea-Kinderzimmer im Test: Sind giftige Schadstoffe…Eltern und Kind: Ein lebenslanger BundBabybett Test v. Öko-Test: Ikea Gitterbett ist „sehr gut“