Alle Artikel mit dem Schlagwort: Öko-Test

Test: Babyphone mit Sensormatte. Sinnvoll oder überflüssig?

Die Technik macht es möglich. Eltern können Babys´ Schlaf komfortabel überwachen. Das Babyphone ist hierfür ein Klassiker, den man in fast jedem Familienhaushalt findet. Es gibt sie in verschiedensten Varianten und von unterschiedlichsten Herstellern. Anglecare, Philips Avent, Reer, NUK oder Audioline sind einige der bekanntesten. Selbst das Smartphone mutiert mittlerweile mit der richtigen App zum waschechten Babyphone. Einen Schritt weiter gehen Babyphone mit Sensormatten zur Atemüberwachung. Öko-Test hat diese untersucht. Lohnt sich die Anschaffung? Bringen Sensormatten mehr Sicherheit oder nur unnötig Elektrosmog in die Kinderzimmer? Ähnliche Beiträge:Kinderzahnpasta mit oder ohne Fluorid? Der große…Babyphone Test: Die Top 10 von Stiftung Warentest & Öko-TestDer Tiptoi Stift: Sinnvolle Lernhilfe oder Notlösung…Babybrei & Babygläschen Test: Die besten mit Fleisch…Obstbrei für Babys im Test: Nur 9 von 20 mit EmpfehlungBabyöl Test: Bio Babyöl mit Calendula ist „sehr gut“

Alle Modelle im Kinderbuggy Test

Buggy Test (Top 5 – 2021) & Kinderbuggy Ratgeber: Alles Wichtige zum Zweitwagen

Leicht, handlich und praktisch: Kinderbuggys sind unglaublich vielfältig. Sie kommen überall dort zum Einsatz, wo ein großer Kinderwagen nicht gewünscht oder erforderlich ist. Und sie sind eine hilfreiche Unterstützung, wenn der Nachwuchs vielleicht schon etwas älter ist und laufen kann, aber längere Strecken trotzdem noch nicht ohne weiteres bewältigt. Doch Kinderbuggys können heute noch viel mehr. Es gibt sie in vielen Varianten und ganz unterschiedlichen Ausführungen – für individuelle Bedürfnisse und Anforderungen. Der Kinderbuggy Ratgeber klärt auf! (Oder doch lieber direkt zum aktuellen Buggy Test?) Ähnliche Beiträge:Kinderautositz Test & Ratgeber – Die Top 10 Modelle 2021Kinderwagen Test (Top 7 – 2021): Große Übersicht,…Fahrradkindersitz Test: Die Top 9 für 2021 – Mehr…Fahrradanhänger Vergleich 2021 – Die Top 3 – Thule…Beißring Test 2021: Die besten aus Holz,…Babyphone Test: Die Top 10 von Stiftung Warentest & Öko-Test

Kinderplantschbecken, Badewanne

Kinderplanschbecken Kauftipp: Schadstoffe meiden – bedenkenlos baden

Die ersten wirklich warmen Tage dieses Frühsommers haben uns gerade erreicht. In den Freibädern ist einigen das Wasser noch zu kalt, die Lust der Kinder auf fröhliches Planschen und Wasserschlachten aber groß. In den Gärten vieler Familien hat deshalb die Badesaison begonnen und es werden überall Kinderplanschbecken aufgeblasen. Leider vergisst man dabei, wie schadstoffbelastet diese Planschbecken sein können. Ähnliche Beiträge:Gummistiefel für Kinder im Test: Kein Regenstiefel…Ikea-Kinderzimmer im Test: Sind giftige Schadstoffe…Feuchttücher Test: Baby-Feuchttücher ohne…Kuscheltiere ohne Schadstoffe: Die besten…Die besten Tipi-Betten ohne SchadstoffeKindergeschirr Test: Geschirr aus Bambus & Melamin =…

Duschbad

Kinder-Duschgel Test: Ein Duschgel für die ganze Familie reicht

Öko-Test hatte bereits 2017 und 2020 Kinder-Duschgel getestet. Das Ergebnis war erfreulich. Egal ob Bio-Duschgel oder konventionelles Baby-Shampoo, die meisten schnitten „sehr gut“ oder „gut“ ab. Ausnahmen waren die „Glitzerdusche“ von Norma sowie das Paw Patrol Duschshampoo. Öko-Test fand Mikroplastik, PEG/PEG-Derivate und ein kritisches Konservierungsmittel. In der Februarausgabe 2021 testete Öko-Test erneut. Welches Babyduschgel und welche Waschlotion waren diesmal gut genug für Babys Haut? Ein Tipp vorweg: Kinder-Duschgel und Babyshampoo können auch Erwachsene nutzen! So bekommt jedes Familienmitglied ein mildes und schadstofffreies Pflegeprodukt, frei von Parabenen, Silikone, Plastik oder PEG. Ähnliche Beiträge:Testsieger 2019 für Kinder & Familie. Nur das Beste…Testsieger 2020 für Kinder & Familie. Weihnachten…Elternzeit als Brücke zwischen Familie und BerufEin Knisterbuch & Fühlbuch für Babys muss…Ikea-Kinderzimmer im Test: Sind giftige Schadstoffe…Eltern und Kind: Ein lebenslanger Bund

Babypuppen Test

Puppen Test: Die 5 besten Puppen für Kleinkinder

Sie sind treue Begleiter, können manchmal lachen oder weinen und lassen sich im Buggy durch die Gegend fahren: Puppen für Kleinkinder zählen zu den absoluten Spielzeugklassikern. Es gibt sie in verschiedenen Größen, aus weichem Stoff oder stabilem Kunststoff, als Funktionspuppe, mit oder ohne Haare und mit scheinbar unendlich viel Zubehör. Bereits in der Vergangenheit hat sich Öko-Test mehrfach mit der Qualität von Kinderpuppen auseinandergesetzt – mit zum Teil erschreckendem Ergebnis. Mit dem Puppen Test in der Ausgabe Dezember 2018 nahmen die Fachleute des Magazins einmal mehr die kleinen Lieblinge unter die Lupe. Diesmal lag der Schwerpunkt auf Puppen für Kleinkinder unter drei Jahren. Das Fazit ist leider ebenfalls wenig erfreulich. Ähnliche Beiträge:Sprechende Puppen, Stofftiere und Geräuschspielzeug im TestDie besten 15 Zinksalben für Babys: Wundschutzcreme im TestKugelbahnen Test. Die besten für KinderPlastikfrei: Die besten Bio Trinkhalme für KinderDie 8 besten Krabbelstrumpfhosen (ABS Strumpfhosen)…Kindergartenrucksack Test – Die besten 9 Modelle

Spielteppich Test & Kinderteppich Test

Kinderteppich & Spielteppich Test: Viele Gute, 4 Modelle sollten besser rausfliegen

Kündigt sich Nachwuchs an, gehört ein Kinderteppich bzw. Spielteppich bei vielen Familien zu den ersten Einrichtungsgegenständen. Spätestens im Kleinkindalter werden diese dann täglich für viele Stunden „bespielt“. Deshalb sollte ein Kinderteppich frei von Schadstoffen sein. Dass dies nicht immer der Fall ist, zeigte der Test von Öko-Test. Nach Einschätzung des Verbrauchermagazins, ist ein überprüftes Modell nicht verkehrsfähig. Ähnliche Beiträge:Babyflaschen Test v. Öko-Test: „Sehr gute“…Kinderjeans im Test: Zu viele Schadstoffe auf KinderhautSchulranzen Test: Stiftung Warentest & Öko-Test…Kinderautositz Test & Ratgeber – Die Top 10 Modelle 2021Kindergartenrucksack Test – Die besten 9 ModelleBabyphone Test: Die Top 10 von Stiftung Warentest & Öko-Test

Kinder-Schneeanzug Test: Kein Modell überzeugt / Wollwalk Overall als Alternative

Der Winter naht. Höchste Zeit für Eltern, sich nach einem guten Schneeanzug für ihre Kinder umzuschauen. Einen rundum empfehlenswerten Kinder-Schneeanzug zu finden, ist dabei gar nicht so leicht, wie der letzte Test von Öko-Test (11/2015) zeigte. Das Verbrauchermagazin hatte 15 Schneeanzüge für Kleinkinder getestet. Sechs Modelle schafften ein „befriedigend“, der Rest war schlechter. Der folgende Artikel gibt einen Überblick über die getesteten Modelle und zeigt einen einfachen Trick, wie aus einem durchschnittlich getesteten Anzug doch noch ein „guter“ wird! Als klasse Alternative zum Kinder-Schneeanzug aus Polyester wird abschließend der Wollwalk Overall vorgestellt. Ähnliche Beiträge:Gummistiefel für Kinder im Test: Kein Regenstiefel…Elternzeit als Brücke zwischen Familie und BerufSind Babynestchen gefährlich? Warum du kein Babynest…Kinder-Duschgel Test: Ein Duschgel für die ganze…Kakaopulver für Kinder im Test: Zucker zum TrinkenBastelkleber Test. Lösemittelfreier Kleber für Kinder