Alle Artikel mit dem Schlagwort: Bio

Kleines Kind im Fingerfarben-Test

Fingerfarben-Test v. ÖkoTest: Endlich schadstofffrei?

An die Farben, fertig, los! Fingerfarben bieten Kindern pures Malvergnügen. Statt mit Schwämmchen, Stiften oder Pinsel kreativ zu sein, kann der Nachwuchs ganz einfach die Finger in die Farben tauchen und auf Pappe, Papier oder Fensterscheiben kunterbunte Kunstwerke schaffen. Doch gerade weil die Farben in direkten Kontakt mit der sensiblen Kinderhaut gelangen, haben Eltern hohe Ansprüche und möchten für ihre Kinder gerne ungiftige Fingerfarben. Aber sind die Produkte schadstofffrei oder enthalten sie vielleicht besorgniserregende Substanzen? Ähnliche Beiträge:Öko Badespielzeug für Kinder: Nachhaltig,…Das perfekte Kinderhochbett: sicher, stylisch,…Ein Knisterbuch & Fühlbuch für Babys muss…Balance Board für Kinder: Schadstofffrei &…Zeitlose Gitterbetten aus Holz: schadstofffrei -…Babyphone Test: Die Top 10 von Stiftung Warentest & Öko-Test

Babygläschen im Test

Babybrei & Babygläschen Test: Die besten mit Fleisch & Gemüse

Babys erster Brei: Viele Eltern können diesen Moment kaum erwarten. Meist um den sechsten Lebensmonat herum sind Babys soweit entwickelt, dass nun nach und nach mehr auf ihrer Speisekarte steht als ausschließlich Milch. Doch nicht alle Mütter und Väter haben Zeit und Lust, die Mahlzeiten für ihren Nachwuchs selbst zuzubereiten. Da sind die Babygläschen aus dem Supermarkt eine willkommene Alternative. Doch wie gesund ist der fertige Babybrei wirklich fürs Baby? Enthalten sie ausreichend Nährstoffe? Und wie sie es mit problematischen Substanzen aus? Stiftung Warentest und Öko-Test haben ganz genau hingeschaut und einen ausführlichen Babygläschen Test durchgeführt. Ähnliche Beiträge:Die Tigerbox Touch: unsere Erfahrungen mit der MusikboxKinderzahnpasta mit oder ohne Fluorid? Der große…Babyöl Test: Bio Babyöl mit Calendula ist „sehr gut“Test: Babyphone mit Sensormatte. Sinnvoll oder überflüssig?Feuchttücher Test: Baby-Feuchttücher ohne…Obstbrei für Babys im Test: Nur 9 von 20 mit Empfehlung

Babyöl-Test mit Bio Babyöl

Babyöl Test: Bio Babyöl mit Calendula ist „sehr gut“

Zur Hautpflege, Reinigung, als Badezusatz oder einfach für eine entspannende Massage: Babyöl gehört für die meisten Eltern zur Grundausstattung. Wie bei allen Babyprodukten stellt sich Mama und Papa aber auch hier die Frage: Was ist drin im Pflegeöl? Und sind die Inhaltsstoffe wirklich unbedenklich? Das wollte auch Öko-Test wissen und ist in der Dezember-Ausgabe 2020 diesen Fragen auf den Grund gegangen. Ähnliche Beiträge:Babybett Test v. Öko-Test: Ikea Gitterbett ist „sehr gut“Der Öko-Test Wickelauflage Test: 4 Bio-Auflagen sind…Zwieback Test: Bio Babyzwieback durchweg „sehr gut“Kindershampoo Test: 5x „sehr gut“ für Bio-ShampoosKinderknete Test: 8 Knetmassen laut Öko-Test „sehr gut“Die beste Babycreme für dein Kind. 19x „sehr gut“…